Preisgarantie: 00:00 Minuten

Technische Analyse zu Gold zum 28.09.2020

Der Preis fiel um 57 US-Dollar zum Stichtag des 22. September, während die Spekulanten 18,8 Tsd. Kontrakte aufbauten. Es zeigt sich überraschende extreme Schwäche aufgrund eines plötzlichen Überangebots am physischen Markt.

Technische Analyse zu Platin zum 21.09.2020

Bei Platin sahen wir in der letzten Handelswoche eine deutliche Stärke in der Preisentwicklung. Kaum prognostiziert der World Platinum Investment Council (WPIC) für 2020 ein Defizit von 350 Tsd. Unzen in diesem Jahr, treten Käufer auf den Markt.

Technische Analyse zu Palladium zum 14.09.2020

Bei Palladium zeigt sich in dieser Handelswoche minimale Schwäche, nachdem sich in den Vorwochen Stärke zeigte. Die verbesserten Wirtschaftsdaten beflügeln die Nachfrage, die in den letzten Jahren ohnehin stark war, während das Angebot immer noch eingeschränkt ist.

Technische Analyse zu Silber zum 07.09.2020

Der Silberpreis stieg um 1,60 US-Dollar zur Vorwoche, während die Spekulanten netto 4.000 Kontrakte aufbauten. Das ist ein zu starker Preisanstieg und zeugt von starker Nachfrage. Im vergangenen Monat wechselten sich Stärke und Schwäche wöchentlich ab.