Interview mit Ingo Heinig – unser Vor-Ort-Partner im Schloss Waldenburg bei Chemnitz

08.03.2017 12:00  Von:: Tim Schieferstein

Mittlerweile bietet GoldSilberShop.de in Kooperation mit über 70 Premium-Partnern bundesweit die Möglichkeit an Edelmetalle gegen Barzahlung zu erwerben. Wir möchten Ihnen, beginnend mit dem heutigen Tag, unsere regional ansässigen Partner nach und nach näher vorstellen:

 Ingo Heinig

 

Ingo Heinig (links) und Jens Müller beraten gerne bei Chemnitz zu Edelmetallen.

Herr Heinig, Sie sind seit vielen Jahren Finanzdienstleister und bieten seit etwa einem Jahr als Premiumpartner von GoldSilberShop.de Ihr Tafelgeschäft über uns an. 

Was hat Sie dazu bewogen Ihr Angebotssortiment gemeinsam mit Ihrem Geschäftspartner Jens Müller um Edelmetalle zu erweitern, bzw. mit dem GoldSilberShop.de zusammen zu arbeiten?

Im Rahmen meiner Tätigkeiten in der Bank und ab 2004 als selbständiger Investmentexperte begleitet mich das Thema Edelmetall seit fast 20 Jahren.

Das Geschehen rund um die Themen Währungen, Wirtschaft, Börse und Politik wird zu selten in den Bezug zum Edelmetall gesetzt, hier muss unsere Beratung als „Erwachsenenbildung“ einspringen.

Physisches Edelmetall ist ein sehr wichtiger Baustein bei der Vermögenssicherung der Kunden, leider war die Umsetzung in der Vergangenheit mit großem Aufwand verbunden.

Ende 2015 bin ich auf GoldSilberShop.de aufmerksam geworden und konnte feststellen, dass hier dieses „alte“ und für manchen anfangs auch „komplexe“ Thema für die Kunden modern und für den Berater leicht darstellbar umgesetzt wurde.

 Schlossansicht

 

In diesem Märchenschloss beraten die beiden Waldenburger Edelmetallexperten ihre Kunden.

Inwieweit hat das Tafelgeschäft ihre beratende Tätigkeit verändert?

Durch die Präsenz im Internet finden auch sehr vorsichtige und viele neue Kunden den Weg zu uns, die von den teilweise stark unter Verkaufsdruck stehenden Beratungen in den Banken abgeschreckt wurden, bzw. überhaupt keine Beratung mehr in Anspruch nehmen wollten. Typischerweise sind dies oft sehr wohlhabende Kunden.

Durch eine umfassende Beratung dieser Kunden hin zum Sach- und Substanzwertgedanken über den Bereich Edelmetall erlebe ich eine sehr große Bindung der Kunden und eine hohe Dankbarkeit.

Welche Erfahrungen haben Sie bisher mit dem Kundenklientel, das Sie im Rahmen des Tafelgeschäfts erreichen?

Die Klientel ist breit gefächert, vom interessierten Anfänger bis hin zum versierten regelmäßigen Käufer, vom Arbeiter/ Angestellten bis hin zum Geschäftsführer oder leitenden Oberarzt. Kurz: ein breiter Querschnitt durch alle Bevölkerungsschichten. Sie alle verbindet allerdings ein aufmerksames Verfolgen der bereits angesprochenen Entwicklungen rund um Währungen, Politik usw.

Was war Ihr bisher schönstes Erlebnis in diesem Zusammenhang?

Es gab wirklich sehr viele schöne Erlebnisse. Den größten Eindruck hinterlässt bei mir allerdings regelmäßig die Dankbarkeit und Verbundenheit der beratenen Kunden.

 Gern stehe ich auch persönlich für Fragen zur Verfügung. Scheuen Sie sich nicht, kommen Sie einfach auf mich zu.

Ich stehe ihnen gern sofort zur Verfügung, wenn ich mich nicht gerade in einer der häufigen Beratungen befinde :)!

Herr Heinig, danke für das Interview! Wir wünschen Ihnen weiterhin „goldene Zeiten“ auf dem Schloss Waldenburg.

Nähere Informationen und Kontaktdaten zu Jens Müller und Ingo Heinig finden Sie unter https://www.goldsilbershop.de/gold-kaufen-verkaufen-waldenburg.html.



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit per E-Mail an datenschutz@goldsilbershop.de widerrufen.