Einladung für Sie: Wie die Ukraine-Krise den Gold- & Silberkurs beeinflussen wird

28.04.2014 15:00  Von:: Tim Schieferstein

Online-Konferenz zur Krim-Krise

Aus aktuellem Anlass lädt die GoldSilberShop.de GmbH Kunden und Interessenten zu einer kostenfreien Online-Konferenz am Dienstag, den 29. April von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr ein.

Im Fokus steht dieses Mal die geopolitische Situation im Zusammenhang mit der sich erneut zuspitzenden Krise in der Ukraine. Wir werden wirtschaftliche, politische und militärische Hintergründe beleuchten und den Bogen zu den Märkten für monetäre Edelmetalle spannen. Dabei geht es uns nicht darum, für eine Seite Partei zu ergreifen, sondern nüchtern die Interessenlagen zu analysieren und hinter die zum Teil vorgeschobene ideologische Argumentation der Konfliktparteien zu blicken, gemäß der Erkenntnis des amerikanischen Journalisten und Schriftstellers Ambrose Bierce:

„Politik ist ein Streit der Interessen, der sich als Wettstreit der Prinzipien ausgibt."

Nach der überraschenden Einigung der Konfliktparteien am 17. April in Genf auf eine gemeinsame Strategie der Deeskalation wird nun immer deutlicher, dass Russland nur Zeit gewinnen wollte. Aber auch die Amerikaner haben bereits wenige Tage nach dem Genfer Kompromiss wieder auf Konfrontation umgeschaltet: Die Kommunikation mit Russland liegt auf Eis, Bodentruppen werden an die NATO-Außengrenzen verlegt, weitere Sanktionen gegen Russland angedroht und der „Terror-Kampf“ in der Ost-Ukraine auf Anraten der USA wieder aufgenommen. Das ist das genaue Gegenteil von Deeskalation und der nächste Schritt in Richtung militärischer Konfrontation.

Doch welche strategischen Interessen verfolgen die USA und Russland in der Ukraine? Welche Rolle spielen die EU und China in diesem Konflikt und was hat das alles mit Gold zu tun? Auf diese und weitere Fragen antwortet ihnen der Chefökonom unserer Muttergesellschaft VSP AG, Hannes Zipfel. Als Teilnehmer der Live-Konferenz haben Sie die Möglichkeit bereits während der Konferenz Ihre Fragen an uns zu richten und mitzudiskutieren. Im Anschluss an die Konferenz erhalten Sie die Präsentationsunterlagen sowie einen Videomitschnitt der Konferenz.

Über die Inhalte im Allgemeinen:

Gemeinsam werden Chefökonom Hannes Zipfel und Tim Schieferstein den Gold- und Silbermarkt analysieren und Hintergrundinformationen liefern. Zudem darf ein kritischer Blick auf die Weltwirtschaft natürlich nicht fehlen. Besonderen Wert legen wir auf den Austausch mit Ihnen. Deshalb haben Sie die Möglichkeit, uns am Ende der Konferenz Ihre persönlichen Fragen zu stellen, die wir gerne umgehend live beantworten.

Zukünftig wird es immer an jedem vierten Donnerstag im Monat eine solche Onlinekonferenz geben.

So melden Sie sich für die Onlinekonferenz an:

Sie können sich für die Onlinekonferenz bis zwei Stunden vor Beginn, also bis um 15:30 Uhr am 29.04.14, unter http://www.goldsilbershop.de/onlinekonferenz.html anmelden.

Ihre Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei! Sie benötigen lediglich einen internetfähigen PC, um der Konferenz visuell beizuwohnen und ein Telefon, um ihr akustisch folgen zu können und optional Fragen zu stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.