Schnelle und sichere LieferungSchnelle und sichere Lieferung Kostenloser Versand ab 5.000 €Kostenloser Versand ab 5.000 € Sicheres Bezahlen mit KäuferschutzSicheres Bezahlen mit Käuferschutz Mehrfach TestsiegerMehrfach Testsieger

Preisgarantie: 00:00 Minuten
835 Silber

835 Silber

0,07 € inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
Feingewicht: 0,0835 Gramm ( ... / 0.1 Gramm)

Ankaufspreis

... pro 0,1 Gramm | MwSt.-frei | abzgl. Versandkosten
Sie können uns Ihre Edelmetalle verkaufen indem Sie diese uns zuschicken, wir sie versichert abholen lassen oder Sie sie in unseren Filialen in Mainz oder Wiesbaden abgeben. Sie erhalten den Gegenwert umgehend nach Wareneingangsprüfung per Banküberweisung ausbezahlt. Bei Abgabe in der Filiale ist auch eine Barauszahlung möglich.
In der Filiale kaufen Vor Ort verkaufen / Bargeld erhalten
Bei GoldSilberShop.de können Sie bequem Ihr 835 Silber verkaufen!  Für Ihr 835er Silber...mehr
Produktinformationen "835 Silber"

Bei GoldSilberShop.de können Sie bequem Ihr 835 Silber verkaufen! 

Für Ihr 835er Silber erhalten Sie bei uns stets einen fairen Preis, der sich nach dem aktuellen Silberpreisrichtet. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Ankauf und verkaufen von Edelmetallen!

Welchen Wert hat 835 Silber?

Diese Frage können Sie bequem mit unserem Ankaufsrechner beantworten. Wenn Sie dort die gewünschte Menge eingeben erhalten sie sofort den Ankaufspreis angezeigt.

Bitte beachten Sie: Oben beim grünen Button erhalten Sie einen Preis angezeigt, der sich auf 0,1 Gramm bezieht. Um die richtige Menge für den Ankaufswarenkorb zu ermitteln, müssen Sie beim Gramm-Wert des von Ihnen verkauften Silbers eine Kommastelle nach rechts verschieben oder eine Null hinzufügen.

Beispiel: Wenn Sie 12 g 835 Silber verkaufen möchten, geben Sie links neben dem grünen Button die Zahl „120“ an, bei 12,5 g die Zahl „125“.

Was ist unter 835 Silber zu verstehen?

835er Silber ist eine Silberlegierung mit einem Feingehalt von 835 Promille. Das bedeutet, dass von 1.000 Teilen 835 tatsächlich aus Silber bestehen. Die restlichen Teile sind andere Metalle wie bspw. Kupfer, Nickel oder (seltener) auch Platin, die das in seinem reinen Zustand sehr weiche Silber widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse machen.

Bei welchen Gegenständen kann man 835er Silber finden?

835 Silber ist auch unter dem Namen „Gebrauchssilber“ bekannt. So wird es häufig für Dinge wie Tafelsilber verwendet, bspw. als Mokkalöffel, Schmuckdose und Gebrauchsgegenstände. Es könnte als gut sein, dass bei Ihnen zuhause der ein oder andere Gebrauchsgegenstand aus 835er Silber schlummert, den Sie zu Geld machen können. Zudem ist 835 Silber auch ein häufig gebrauchtes Material für die Herstellung von Silbermünzen. Bspw. bestanden beim Schweizer Franken die ½ Franken, die 1 Franken die 2 Franken und die 5-Franken-Münze bis 1967 aus 835er Silber. Die seit 1991 zu unterschiedlichsten Anlässen herausgegeben 20 Franken Gedenkmünzen bestehen nach wie vor aus 835 Silber. Diese Silberlegierungen wurde im 18. und 19. Jahrhundert auch in Italien und Spanien für Silbermünzen verwendet. Ein Beispiel hierfür sind die zwischen 1958 und 1967 geprägten 500 Lire-Münzen aus Italien. Wenn Sie historische Silbermünzen besitzen, könnte es also sein, dass diese aus 835 Silber bestehen. Auch für Silberschmuck wird 835 Silber verwendet.

Wie lässt sich der Feingehalt erkennen?

Wie andere Edelmetallprodukte verfügen auch Gegenstände aus Silber über einen Stempel, der deren Feingehalt. Auf diesem steht entweder die Zahl „835“ oder „835/1.000“ und gibt den Feingehalt des Silbers in Promille an. Es kann auch sein, dass sich bei der Feingehaltsangabe die Buchstaben „Ag“ befinden. Diese sind das chemische Symbol für Silber. Auf Silberbesteck mit einem Feingehalt von mehr als 800 Promille ist bei der Feingehaltsangabe oft auch noch eine Krone und ein Halbmond abgebildet.

Wo die Feingehaltsangabe konkret zu finden ist, hängt vom jeweiligen Gegenstand ab. So ist diese bei Silberschmuck meist an einer unauffälligen Stelle wie bspw. der Innenseite des Rings oder des Armbandes angebracht. Bei Silbermessern ist die Angabe oft unterhalb der Klinge zu finden, bei Löffeln oder Gabeln entweder an der Rückseite des Griffs oder auf der Essfläche. Andere Arten von Tafelsilber haben ihren Feingehaltsstempel häufig an einer optisch unauffälligen Stelle. Silbermünzen und Silbermedaillen haben die Feingehaltsangabe meist als kleine dreistellige Zahl eingeprägt.

Gibt es unterschiedliche Preise für unterschiedliche Zustände des angekauften Silbers?

Nein. Weil das von uns angekaufte Silber eingeschmolzen und zu neuen Silberbarren verarbeitet wird, ist es für den Ankauf gleichgültig, ob es Beschädigungen aufweist oder noch wie neu aussieht. Durch das Einschmelzen des Silber wird weniger Minensilber gebraucht, das deutlich energieintensiver gewonnen wird als Silber aus der Wiederverwertung von Altsilber. Mit dem Verkauf Ihres Silber tragen Sie also zur Ressourcenschonung in der Silberindustrie bei. 

Weiterführende Links zu "835 Silber"
Artikelnummer: AG-AM-LEG-835
Metall: Silber
Rohgewicht: 0,1 g
Versandkostenfrei