Hier präsentieren wir Ihnen unser Angebot an Münzen aus 999,0er bzw. 999,9er Feinsilber.

Wieso Sie Silbermünzen kaufen sollten

Bei uns können Sie Silbermünzen günstig online bestellen und kaufen. So sorgen Sie für eine stabile Anlage in Edelmetalle und profitieren durch die Orientierung der Münzpreise an den Silberkurs von der Wertentwicklung des Edelmetalls, denn im Gegensatz zu reinen Sammlermünzen, bei denen hauptsächlich der Sammlerwert im Vordergrund steht, orientiert sich der Wert einer Silberanlagemünze am aktuellen Silberpreis. 

Als seriöser Händler scheut sich unser Shop auch nicht vor einem Vergleich mit anderen Anbietern, denn zu unserer Unternehmensphilosophie zählen Kundenzufriedenheit und eine vertrauensvolle Geschäftsbasis. 

Nachfolgend finden Sie die bisher am meisten gekauften Silbermünzen sowie eine Auflistung aller Exemplare aus Silber, die ansteigend nach dem Preis pro Gramm sortiert ist. 

  

  




Seite 1 von 8
Seite 1 von 8

Preis und steuerliche Faktoren 

In unserem Sortiment präsentieren wir Ihnen zahlreiche Exemplare, deren Preise wir stets an den Tagespreis von Silber anpassen, um Ihnen die Münzen im Verkauf zum aktuellen Wert zu bieten. Gegenüber Silberbarren, die dem regulären Mehrwertsteuersatz von 19 % unterliegen, musste bei der Silbermünze bis zum 31.12.2013 auf den Preis nur 7 % Mehrwertsteuer erhoben werden. 

Seitdem ist beim Kauf von Silbermünzen – ebenso wie beim Erwerb von Silberbarren –  die Mehrwertsteuer in Höhe von 19% fällig. Auf Grundlage der Differenzbesteuerung entfällt dieser hohe Steuersatz für Silbermünzen allerdings: Silbermünzen und Münzbarren, die aus einem Land außerhalb der Europäischen Union importiert und im Inland dann weiterverkauft werden, können von den Händlern mit einer Differenzbesteuerung angeboten werden. Die Umsatzsteuer in Höhe von 19% wird beim Weiterverkauf durch den Händler in diesem Fall nicht auf den vollen Nettoverkaufspreis angewendet, sondern ist lediglich aus der Differenz zwischen dem Einkaufs- und den Bruttoverkaufspreis an das Finanzamt abzuführen. Für Sie als Anleger hat dies den Vorteil eines preisgünstigeren Erwerbs von Silbermünzen und Münzbarren. Der Einkaufsvorteil liegt bei circa 10% im Vergleich zu regelbesteuerten Münzen. Silberbarren unterliegen nach wie vor dem vollen Mehrwertsteuersatz von 19%.

Münzbarren geniessen dadurch besondere Attraktivität, dass die Herstellungskosten für diese geringer sind als für aufwändig geprägte Silbermünzen, bei denen im Preis auch der Produktionsaufwand einkalkuliert wird. Münzen und Münzbarren schneiden durch die niedrige MwSt. im Vergleich zu Silberbarren in der Regel besser ab. Im Hinblick auf die Abgeltungssteuer gilt die Regelung, dass nach dem Kauf der Münzen bis zum Verkauf eine Haltedauer von mindestens einem Jahr liegen muss, damit die Gewinne steuerfrei sind.

Für unseren Shop zählen faire Preise , die wir auf Basis des aktuellen Silberpreises alle 5 Minuten aktualisieren. Generell können Sie davon ausgehen, dass Silbermünzen im Vergleich pro Gramm kalkulatorisch günstiger sind, je höher das Gewicht ist, da der Herstellungsaufwand bei den unterschiedlichen Größen nahezu derselbe ist.

Münzbarren und Silberbarren: die kostengünstige Alternative 

Da bei Silbermünzen beim Preis neben dem Kurs von Silber auch die Herstellungskosten eine Rolle spielen, bieten sich Münzbarren als günstigere Alternative an: Im Vergleich zur Münze ist der Herstellungsaufwand für Barren pro Gramm umgerechnet deutlich geringer.

Wie sieht die ideale Anlage aus? 

Wenn Sie sich für Bullionmünzen entscheiden, spielt es keine große Rolle, welche Münze Sie für Ihre Anlage kaufen, da sich der Wert von Bullionmünzen stets am aktuellen Silberpreis orientiert. Sollten Sie beim Kaufen der Silbermünzen auf eine hohe Flexibilität Wert legen, um im Notfall kurzfristig einen Liquiditätsbedarf abdecken zu können, ist eine Stückelung in Silberunzen sinnvoll. Sollten Sie die Münzen als langfristige Kapitalanlage kaufen wollen, ohne sich Gedanken über mögliche Liquiditätsengpässe machen zu müssen, sind große Münzen oder Münzbarren im Hinblick auf den Preis pro Gramm meist günstiger.

Verkaufsaufschläge beim Kauf von Silber – So investieren Sie richtig

Beim Kauf von Anlagemünzen (= Bullionmünzen) aus Silber richtet sich deren Preis nach dem aktuellen Silberkurs sowie dem Gewicht der Silbermünzen. Der Verkaufspreis von Silbermünzen setzt sich neben dem Materialwert aus den Prägekosten der Münzanstalten sowie deren Marge und der des Händlers zusammen.

Schaubild: Verkaufsaufschläge von Silbermünzen

Die folgende Grafik zeigt die relativen Preisaufschläge in Abhängigkeit vom Gewicht der Münzen.

Preisaufschlag Silbermuenzen

Je größer die Silbermünzen, desto geringer ist in der Regel der relative Preisaufschlag auf den Silberkurs. Wichtig ist hierbei auch, dass besonders beim Kauf von Silbermünzen der Größenordnung 5, 1 kg und 1 Unze im Vergleich zu den anderen Zwischengrößen, wie z. B. 5 und 10 Unzen, ein deutlich niedrigerer Preisaufschlag anfällt, sodass Sie als Anleger bei diesen Größen von einem preiswerteren Erwerb profitieren. 

Muenzzwischengroessen

Wir empfehlen Ihnen aufgrund der vergleichsweise geringen Verkaufsaufschläge, hohen Ankaufspreisen und der hohen weltweiten Akzeptanz 1 Unzen oder 1 kg Silbermünzen zu kaufen. 

Umrechnung von Unzen in Gramm

Die nachfolgende Tabelle veranschaulicht die Umrechnung von Unzen in Gramm gängiger Münzen:

Münze 5 kg 1 kg 10 Unzen 5 Unze 1 Unze 1/2 Unze 1/4 Unze
Gewicht in Gramm 5.000,00 1.000,00 311,00 155,50 31,10 15,55 7,78

Ergänzend sei erwähnt, dass 1 kg circa 32,15 Feinunzen entspricht:

1 kg Münze zu Unzen

Sichere Aufbewahrung: Der Kauf von Silbermünzen in Tubes und Masterboxes

Tubes und Masterboxen sind Verpackungseinheiten, die je nach Hersteller eine verschiedene Anzahl an Silbermünzen enthalten. Die nachfolgende Tabelle gibt Informationen darüber, in welcher Mengengröße die gängigsten Silbermünzenpro Tube bzw. Box verpackt werden: 

Produktname Anzahl der Münzen pro Tube Anzahl der Münzen pro Box
¼ Unze Arche Noah 20 500
½ Unze Arche Noah 20 500
1 Unze Arche Noah 20 500
1 Unze Silber Maple Leaf 25 500
1 Unze Silber American Eagle 20 500
1 Unze Silber Wiener Philharmoniker 20 500**
1 kg Koala 1* 10**
1 Unze Koala 20 300**
1 kg Kookaburra 1* 10**
1 Unze Kookaburra 20 300**
1 Unze Känguru 25 250

*verpackt in einzelnen Münzkapseln

**im Karton

Die Verpackungen bieten Ihnen als Anleger die Möglichkeit, Ihre Silbermünzen sicher vor Kratzern und äußeren Einflüssen aufzubewahren. Die teils wasserdichten Münzröhren Boxen schützen das Silber vor Oxidation und lassen sich zudem optimal lagern. Darüber hinaus geben sie Auskunft über den Bestand Ihrer Wertanlage, ohne dass Sie die einzelnen Münzen zählen müssen.

Besonders die Masterboxen der Silber-Maple-Leafs sind zu empfehlen: Durch die Einkerbungen der Masterbox lassen sich mehrerer Boxen leicht und sicher aufeinander stapeln, sodass Sie sich keine Gedanken über die richtige Aufbewahrung Ihrer Silbermünzen machen müssen. Zudem ist sie äußerst stabil.

tubes zu boxen

Wenn Ihnen der Kauf von 500 Münzen ein zu großes Investment ist, der kann auf Silber-Kängurus ausweichen: Eine Box besteht aus 250 Münzen, die in 10 Tubes sicher verpackt sind.

Wer auf Optik der Verpackung wert legt, ist bei den Arche Noah Münzen gut aufgehoben: Die Münzen werden „boxsize“ in einer Holzkiste geliefert.

Weitere Informationen zu den Tubesizes und Boxen von Gold- und Silbermünzen geben wir Ihnen auf der  ausführlichen Seite über die Tube-und Box-Verpackungen.

Ein Vergleich der 1 Unze Silbermünzen

Zwar weisen die 1 Unze Silbermünzen das gleiche Gewicht auf, aber dennoch gibt es Unterschiede bezüglich deren Maße und Preis. Die folgende Grafik zeigt die gängigsten Silbermünzen im Größenvergleich zu einer herkömmlichen 1-Euro-Münze:

Silbermünzen Grössenvergleich

Größenvergleich verschiedener Bullionmünzen

Die nachfolgende Grafik veranschaulicht die Größenunterschiede je nach Feingewicht und im Vergleich zu einer 1-Euro-Münze:

Silbermünzen Grössenvergleich

Die kanadische Silbermünze Maple Leaf als optimale Anlagemöglichkeit

Die kanadische Maple Leaf Silbermünze weist nicht nur einen vorteilhaften Preis pro Gramm auf, sondern überzeugt zusätzlich mit einem Sicherheitsmerkmal, dass die Fälschungssicherheit der bekannten Gold- und Silbermünzen erhöht.

Sicherheitsmerkmale Maple Leaf

Seit dem Jahr 2013 ziert die Maple Leaf Silbermünze der kanadischen Prägeanstalt Royal Canadian Mint neben dem Ahornblatt auf der Motivseite eine weitere kleine Ausführung des kanadischen Symbols, welches mit einer Einprägung der letzten beiden Ziffern des jeweiligen Prägejahrs versehen ist. Zudem wurde das ursprünglich glatte Finish der Silbermünze durch eine komplexe Linienstruktur ersetzt, deren Linien zur Mitte der Münze laufen. Folglich kommt es zu einem Lichtbrechungsreflex, wie es bei keiner anderen Münze üblich ist. Die Neuerungen des Maple Leaf Silbermünze tragen nicht nur zu einer erhöhten Fälschungssicherheit bei, sondern helfen der Royal Canadian Mint, sich zudem deutlich von ihren Mitbewerbern abzuheben.

Aufgrund dieser einzigartigen Merkmale empfehlen wir Ihnen die Maple Leaf Silbermünze als perfekte Ergänzung für Ihr Portfolio.

Diese weist unter den Silbermünzen zusammen mit der Silber Koala oder Silber Känguru ebenfalls den höchsten Feinheitsgrad von 999,9/1000 auf und wir somit als Feinsilber bezeichnet. Einen Feinheitsgrad von 999,0/1000 findet sich hingegen bei den folgenden Silbermünzen:

Flexibilität von Combicoins teuer erkauft

Während wir ein großer Fan von Gold-Combibars sind, sind wir es nicht vom silbernen Pendant. Der Grund sind die vergleichsweise hohen Prägekosten:

Combibar oder Combicoins

 

Die Grafik zeigt, dass besonders die beliebte 1 Unze Maple Leaf Silbermünze mit einem circa 40% geringen Preis pro Gramm lockt. Dies führt dazu, dass Sie im Vergleich für Ihr investiertes Geld eine deutlich größere Menge an Silber bekommen. 

Die Herstellung der Münzen 

Mit dem nachfolgenden Video erhalten Sie einen Einblick in den Herstellungsprozess von Silbermünzen:

Weitere Details zum Silbermünzen Kaufen: