Fast and safe deliveryFast and safe delivery Free shipping from 5.000 €Free shipping from 5.000 € Secure payment with buyer protectionSecure payment with buyer protection Multiple test winnerMultiple test winner

Price guarantee: 00:00 Minutes

12 Gramm Gold 1 Deutsche Mark 2001 - Goldmark

Zubehör direkt mitbestellen
In der Filiale kaufen Anonym kaufen / Bar zahlen

Purchase

You can sell us your precious metals by sending them to us, by having us pick them up insured or by dropping them off at our branches in Mainz or Wiesbaden. You will receive the equivalent value immediately after inspection of the goods by bank transfer. Cash payment is also possible when you hand in the goods at the branch.
Die Deutsche Mark war für die meisten Deutschen weitaus mehr als nur eine Währung. Sie ist das... more
Product information "12 Gramm Gold 1 Deutsche Mark 2001 - Goldmark"

Die Deutsche Mark war für die meisten Deutschen weitaus mehr als nur eine Währung. Sie ist das Zeichen des Aufschwung nach dem Zweiten Weltkrieg und des zunehmenden Wohlstands. Die Mark zeichnete sich durch Wertstabilität aus und war in aller Welt als solide Währung anerkannt. Aus diesem Grund fiel der Abschied vielen Deutschen im Jahr 2001 äußerst schwer, als die Einführung des Euro als neuer europäischer Gemeinschaftswährung bevorstand.

Die Bundesregierung versüßte Münzensammlern allerdings diesen Abschied, indem sie erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland eine Goldmünze prägen ließ. Zuletzt gab es offizielle Goldmünzen aus Deutschland bis kurz vor dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges, danach wurden die deutschen Gedenkmünzen lediglich in Silber hergestellt. Herausgeber der Goldmark war die Deutsche Bundesbank.

Details zur Goldmark 2001

Die goldene Abschiedsmark ist im Hinblick auf ihre Eigenschaften stark an die Umlaufmünze zu einer Mark angelehnt: Der Nennwert beträgt 1 DM, der Durchmesser liegt bei 23,50 mm und die Dicke bei 1,75 mm. Der Münzrand ist glatt ausgestaltet und weist eine Inschrift auf. Die Feinheit liegt bei 999,9 Teilen Gold und das Gewicht bei genau 12 g. Die Münze hat im renommierten Jaeger-Katalog die Nummer 481 erhalten.

Motivseite und Wertseite

Motivseite:

Auf der Bildseite der Goldmark ist der deutsche Bundesadler zu sehen, der von der Handschrift Deutsche Bundesbank umgeben ist. Hierin unterscheidet sich die Goldmark von der klassischen Umlaufmünze zu einer Mark, welche anstelle des Namens der Bank die Landesbezeichnung „Bundesrepublik Deutschland“ aufweist. Im unteren Bereich der Münze ist das Münzzeichen zu sehen: Das „A“ steht für die Staatliche Münze Berlin, während das bayerische Hauptmünzamt mit dem „D“ vertreten ist. Die Staatlichen Münzen Baden-Württemberg haben das „F“ für Stuttgart und das „G“ für Karlsruhe. Das „J“ steht für die Hamburgische Münze.

Rückseite 12 Gramm Gold 1 Deutsche Mark 2001 - Goldmark

Wertseite:

Die Wertseite erinnert stark an die Umlaufmünze zu einer Deutschen Mark. Der Nennwert ist prominent im oberen Bereich platziert und wird links und rechts von einem Eichenblatt flankiert. Unterhalb des Nennwertes ist die Währungsbezeichnung „Deutsche Mark“ in großen Lettern und darunter das Jahr der Prägung 2001 zu lesen.

Vorderseite 12 Gramm Gold 1 Deutsche Mark 2001 - Goldmark

Verpackung

Die Abschieds-Goldmark wurde im Jahr 2001 in einer stabilen Hartplastikkapsel ausgeliefert und in einen matten Plastikring gelegt, damit die Münze in der Kapsel nicht verrutscht.

Hintergrund

Die Liebe der Deutschen zu „ihrer Mark“ ließ sich eindrucksvoll an den tumultartigen Szenen ablesen, welche sich vor Banken und Sparkassen am 26. Juli 2001 abspielten: Die Auflage von 200.000 Stück pro Prägestätte war in kürzester Zeit restlos ausverkauft. Der Wert der Münze schoss noch am Ausgabetag auf ein Vielfaches des reinen Goldwertes hinauf. Und bis heute gilt die Goldmark aus dem Jahr 2001 als numismatische Legende.

Das überwältigende Interesse nicht nur in der Sammler-Community, sondern auch bei der breiten Bevölkerung war schlussendlich auch ausschlaggebend für die Entscheidung der Bundesregierung, ab dem Jahr 2002 weitere Gedenkmünzen in Gold herauszugeben. Diese Tradition wird bis heute fortgeführt und inzwischen zählen Goldmünzen mit zahlreichen Nominalen fest zum Prägeprogramm der Bundesrepublik Deutschland.

Mit der Gesamtauflage von 1 Million Stück handelt es sich bei der Goldmark keinesfalls um die seltenste deutsche Münze während der Ära der Deutschen Mark, allerdings sorgte die breite Öffentlichkeit dafür, dass die Münze restlos ausverkauft war. Üblicherweise werden die Münzen mit dem Prägezeichen „A“ für Berlin mit einem leichten Preiszuschlag verkauft.

Wissenswertes

Dass die Bildseite der Goldmark anstelle der Landesbezeichnung „Bundesrepublik Deutschland“ den Schriftzug „Deutsche Bundesbank“ aufweist, wurde ursprünglich von vielen Sammlern mit Irritation aufgenommen. Inzwischen ist dieses Detail jedoch ein hilfreicher Aspekt bei der Erkennung von Fälschungen. Denn in der Zwischenzeit haben viele windige Gestalten normale Umlaufmünzen zu einer Mark genommen und nachträglich vergoldet. Diese Fälschungen lassen sich daran erkennen, dass die vermeintlich goldenen Münzen die Landesbezeichnung aufweisen. Entsprechende Goldapplikationen machen die Münze jedoch streng genommen wertlos, weil es sich hierbei um eine nicht offizielle Manipulation einer offiziellen Münze handelt.

Das Gold für die Herstellung der Abschiedsmark wurde aus den Beständen der Deutschen Bundesbank entnommen. Es handelt sich hierbei also ehemals um einen offiziellen Teil des deutschen Staatsgoldes.

Kurz nach der Erstausgabe tauchten zahlreiche Exemplare der Goldmark mit rötlichen Punkten auf, die als „Kupfer-Flecken“ bekannt wurden. Die Bundesbank tauschte Betroffene Exemplare aus, die Verunreinigung soll sich jedoch auch durch eine professionelle Münzreinigung entfernen lassen.

Der Erstausgabepreis der Goldmark betrug im Jahr 2001 genau 250 DM.

So können Sie uns die Goldmünze 1 Deutsche Mark 2001 verkaufen

Sollten Sie uns Ihre Goldmünzen verkaufen wollen, legen Sie die entsprechenden Artikel ganz einfach in der gewünschten Stückzahl über den Verkaufen-Button in den Ankaufskorb und schließen Sie Ihren Verkauf ab. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung und alle weiteren Informationen zu Versand und Auszahlung.

Der angegebene Ankaufspreis gilt nur für neuwertige Artikel in handelsfähigem Zustand. Andernfalls kaufen wir die Artikel als Altgold an. Das gilt ebenso für Produkte, die wir nicht im Sortiment haben. Für weitere Informationen: zum Goldankauf.

Jetzt kaufen

Further links to "12 Gramm Gold 1 Deutsche Mark 2001 - Goldmark"
Artikelnummer: AU-M-DM-001
Metal: Gold
Manufacturer: Div. German mints
Country of origin: Germany
Vintage: 2001
State: as new or mint
Gross weight: 12,00 g
Fine weight: 0.39 oz (12.00 g)
Fineness: 999,9 / 1.000
Nominal value: 1 Mark
Diameter: 23,50 mm
Single packing: Plastic capsule with inlay
Quantity packaging: analog individual packaging
Intended use: Collector coin

Historical prices to 12 Gramm Gold 1 Deutsche Mark 2001 - Goldmark

Candlelightstick chart

Historische Preise Candlelightstick

Line chart

Historische Verkaufs- und Ankaufpreise

Tabular overview

Datum Eröffnung
Onlinepreis
Schluss
Onlinepreis
Tageshoch
Onlinepreis
Tagestief
Onlinepreis
Eröffnung
Ankaufspreis
Schluss
Ankaufspreis
Tageshoch
Ankaufspreis
Tagestief
Ankaufspreis
Versandkostenfrei