Fast and safe deliveryFast and safe delivery Free shipping from 5.000 €Free shipping from 5.000 € Secure payment with buyer protectionSecure payment with buyer protection Multiple test winnerMultiple test winner

Price guarantee: 00:00 Minutes
999 Gold / 24 Karat

999 Gold / 24 Karat

inkl. 19% MwSt. | plus shipping costs

Purchase price

... per 0,1 Gramm | VAT free | minus shipping costs
You can sell us your precious metals by sending them to us, by having us pick them up insured or by dropping them off at our branches in Mainz or Wiesbaden. You will receive the equivalent value immediately after inspection of the goods by bank transfer. Cash payment is also possible when you hand in the goods at the branch.
Sie möchten Ihr 999 / 24 Karat Gold zu einem fairen Preis verkaufen? Kommen Sie zu... more
Product information "999 Gold / 24 Karat"

Sie möchten Ihr 999 / 24 Karat Gold zu einem fairen Preis verkaufen? Kommen Sie zu GoldSilberShop.de!

Wenn Sie Goldmünzen, Goldbarren oder andere Produkte aus 999 Gold haben und diese gerne verkaufen möchten, sind wir der goldrichtige Ansprechpartner! Wir verfügen über viele Jahre Erfahrung im Ankauf von Edelmetallen und bieten Ihnen für Ihr 999er Gold einen attraktiven Preis, der sich am aktuellen Goldkurs orientiert.

999 Gold

Wichtig: Die folgenden Ausführungen beziehen sich lediglich auf den Ankauf von 999 Gold als Altgold. Sollten Sie Goldmünzen oder Goldbarren im handelsfähigen Zustand haben, kaufen wir diese zu einem deutlich höheren Preis an. Schauen Sie dafür auf unser Goldbarren- bzw. Goldmünzen-Seite, ob wir dort Ihre Produkte führen. Wenn ja, können Sie dort den Verkaufsprozess an uns abwickeln.

Wie hoch ist der Wert meines 999 Goldes?

Da 999 Gold fast ausschließlich aus dem gelben Edelmetall besteht, ist der Preis dafür fast genau dem Goldpreis. Mit unserem Ankaufsrechner können Sie bequem ermitteln, welchen Wert Ihr 999 Gold (auch bekannt als 24 Karat Gold) hat.

Ankaufsrechner

Bitte beachten Sie: Der Ihnen oben genannte Ankaufspreis pro Stück bezieht sich immer auf 0,1 g. Um die richtige Menge in den Warenkorb zu legen, müssen Sie beim Gramm-Wert Ihres Goldes eine Kommastelle nach rechts verschieben bzw. eine Null hinzufügen.

Beispiel: Sie haben 10 g 999er Gold. Dann geben Sie bei der Ankaufsmenge die Zahl „100“ an. Wenn Sie 15,5 g haben, geben Sie „155“ ein.

Wie wird der Preis für 24 Karat Gold ermittelt?

Da es sich bei 24 Karat Gold um reines Gold handelt, ist der Ankaufspreis fast exakt dem Goldpreis. Es muss lediglich ein kleiner Abschlag für die Schmelze und die Weiterverarbeitung des Metalls abgezogen werden.

Warum erfolgt der Ankauf von 24 Karat Gold in Schritten von 0,1 Gramm?

Nur auf diese Weise ist es uns möglich, Ihnen einen möglichst fairen Preis zu bezahlen. Wenn Sie den grünen Button oben betrachten, sehen Sie bereits, welch relativ hoher Betrag für 0,1 Gramm 999 Gold gezahlt wird. Wenn der Ankaufspreis danach berechnet würde, was 1 g 999 Gold kostet, wäre das nur eine sehr ungenaue Preisermittlung, die zu Ihren Ungunsten ausgehen könnte. Ein Beispiel zur Veranschaulichung: Sie möchten 2,2 Gramm 24 Karat Gold verkaufen. Bei einer Berechnung des Preis in 1 Gramm-Schritten würden Sie den Preis für 2 Gramm 999 Gold erhalten – und damit genauso viel, wie wenn Sie 1,8 g verkaufen würden. Die vermeintlich winzigen 0,4 Gramm Unterschied machen jedoch bei einem so teuren Material wie Gold einen erheblichen Unterschied.

Wann ist der Goldpreis so hoch, dass sich der Verkauf von 999 Gold lohnt?

Das ist nur schwer vorherzusagen. Schließlich ist der Goldpreis wesentlich von wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen abhängig, was ihn sehr schwankungsanfällig macht. So kann es sein, dass der Goldpreis über Wochen hinweg konstant ist und plötzlich nahezu raketenhaft ansteigt. Auf der anderen Seite ist es genauso gut möglich, dass sich der Kurs für das gelbe Edelmetall über einen längeren Zeitraum konstant nach oben bewegt, dann aber plötzlich einbricht. 

Sie wollen noch mehr wissen? Dann finden Sie hier mehr zum Goldankauf bei GoldSilberShop.de

Was ist 999er Gold?

999 Gold ist Gold mit einem Feingehalt von mindestens 999 ‰, d.h. von 1.000 Teilen bestehen 999 aus Gold (da es technisch nicht möglich ist, alle Fremdstoffe aus dem Edelmetall zu lösen, gibt es keinen Feingehalt von 1.000 ‰).

Wo liegt der Unterschied zwischen 24 Karat Gold und 999 Gold?

Neben der heutzutage üblichen Angabe in Promille gibt es auch noch die Möglichkeit, den Feingehalt des Goldes in Karat anzugeben. Dabei ist 24 Karat der höchste Feingehalt, den Gold haben kann. Die Bezeichnung Karat ist seit 1888 in Deutschland nicht mehr geläufig, jedoch noch in anderen Ländern wie bspw. Großbritannien, den USA, im arabischen Raum oder in Südostasien. Wenn Sie Goldprodukte von dort oder aber aus der Zeit vor der Einführung der heute üblichen Bezeichnung in Deutschland haben, könnte es also sein, dass Sie die Bezeichnung 24 Karat finden.

Sie haben noch andere Goldprodukte mit Karat-Angabe und würden gerne wissen, welchen Feingehalt diese in Promille haben oder umgekehrt? Dann werfen Sie einfach einen Blick in unten stehenden Tabelle.

Umrechnung Feingehalte Gold Karat/ Promille

Feingehalt in Karat

Feingehalt in Promille

8 kt

333 ‰

9 kt

375 ‰

10 kt

416 ‰

14 kt

585 ‰

18 kt

750 ‰

21 kt

875 ‰

21,6 kt

900 ‰

22 kt

916 ‰

23,6 kt

986 ‰

24 kt

999 ‰

 

Wichtig: Die Karat Angabe für den Feingehalt sollte nicht mit dem metrischen Karat verwechselt werden, der das Gewicht von Diamanten angibt.

Wo ist 999 Gold zu finden?

999 Gold ist sehr weich und damit anfällig für Kratzer, weshalb bei der Schmuckherstellung selten verwendet wird. Es kommt nur bei Schmuck zum Einsatz, der im Alltag nicht verwendet wird.

Hauptverwendungszweck sind Goldbarren und Goldmünzen, denn hier sind die für die Schmuckherstellung nachteiligen Eigenschaften irrelevant. 

Wie sieht 999er Gold aus?

Weil 999 Gold ausschließlich aus Gold besteht, ist es leicht an seiner gelben Farbe erkennbar. Damit unterscheidet es sich von Goldlegierungen mit niedrigerem Feingehalt, die bspw. auch als Rotgold oder Weißgold vorkommen.

Woran ist echtes 999 Gold erkennbar?

Wenn Sie Goldbarren haben, ist die Frage nach dem Feingehalt normalerweise leicht beantwortbar: Diese bestehen in der Regel aus 999er Gold. In der Regel ist bei Goldbarren auf der Vorderseite auch der Feingehalt als dreistellige (999) oder vierstellige Zahl (999,9) eingeprägt. Auch Goldmünzen haben meist ihren Feingehalt gut sichtbar eingeprägt. Sollten sie Schmuck aus 999 Gold besitzen, finden Sie den Feingehalt an einer unauffälligen Stelle mittels eines Stempels (auch „Punzierung“ genannt) eingeprägt und zwar meist in der Form 999/1.000. Bei Armbändern und bei Ringen findet sich die Angabe meist auf der Innenseite, bei Ketten neben dem Verschluss. Bei im Ausland gekauften Goldschmuck kann es auch sein, dass der eingeprägte Feingehalt als Karat Angabe eingeprägt ist, im Falle von 999er Gold als 24 Karat. Diese Angabe hat meist die Form „24 kt“, „24 k“, „24 ct“ oder „24 c“. Es ist außerdem möglich, dass Sie bei der Feingehaltsangabe noch die Buchstaben „Au“ finden. Diese sind die Abkürzung für „Aurum", das lateinische Wort für Gold und das chemische Zeichen für Gold.

Punze 999 Gold

Was geschieht mit dem 24 Karat Gold nach dem Ankauf?

Nach dem Ankauf wird Ihr Gold recycelt und zu neuen Goldbarren verarbeitet. Da somit der Abbau von Gold aus Minenproduktion verringert werden kann, tragen Sie mit dem Verkauf Ihres Altgoldes dazu bei, dass die Goldproduktion ressourcenschonend sein kann.

 

 

Further links to "999 Gold / 24 Karat"
Artikelnummer: AU-AM-LEG-999
Metal: Gold
Gross weight: 0,1 g
Versandkostenfrei