Fast and safe deliveryFast and safe delivery Free shipping from 5.000 €Free shipping from 5.000 € Secure payment with buyer protectionSecure payment with buyer protection Multiple test winnerMultiple test winner

Price guarantee: 00:00 Minutes
416 Gold / 10 Karat

416 Gold / 10 Karat

inkl. 19% MwSt. | plus shipping costs

Purchase price

... per 0,1 Gramm | VAT free | minus shipping costs
You can sell us your precious metals by sending them to us, by having us pick them up insured or by dropping them off at our branches in Mainz or Wiesbaden. You will receive the equivalent value immediately after inspection of the goods by bank transfer. Cash payment is also possible when you hand in the goods at the branch.
Sie suchen einen zuverlässigen Partner für den Ankauf von 10 Karat/ 416 Gold? Hier sind Sie... more
Product information "416 Gold / 10 Karat"

Sie suchen einen zuverlässigen Partner für den Ankauf von 10 Karat/ 416 Gold? Hier sind Sie richtig!

Wenn Sie Ihren Goldschmuck aus 10 Karat Gold verkaufen möchten, dann sind Sie hier bei uns goldrichtig!  Als professioneller Edelmetallhändler mit langjähriger Erfahrung können wir Ihnen für Ihr Altgold stets einen fairen Preis bieten, der sich am aktuellen Goldpreis orientiert. Welchen WertIhr 10 Karat Gold (auch unter der Bezeichnung 416 Gold bekannt) hat, können Sie mit unserem Ankaufsrechner ermitteln.

Ankaufsrechner

Bitte bedenken Sie: Als Ankaufspreis pro Stück wird Ihnen der Preis für 0,1 g angezeigt. Wenn Sie beim Gramm-Wert Ihres Goldschmuck eine Kommastelle nach rechts verschieben bzw. eine Null hinzufügen, erhalten Sie die richtige Mengenangabe für den Warenkorb.

Beispiel: Wenn Sie 10 g 10 Karat Gold haben, geben Sie bei der Ankaufsmenge die Zahl „100“ an. Bei 15,5 g geben Sie „155“ an.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Goldankauf.

Wie wird der Preis für 416 Gold berechnet?

Wie viel Sie im Ankauf für Ihr 10 Karat Gold bekommen hängt vom aktuellen Goldkurs ab. Dieser gibt den aktuellen Marktwert von Gold mit einem Feingehalt von 999 Promille an. Der Preis für 416 Gold entspricht knapp 41,6 % des Goldpreises. Dass der tatsächliche Wert etwas niedriger liegt als 41,6 % des Goldpreises, hängt damit zusammen, dass ein kleiner Abschlag für die Weiterverarbeitung und die Schmelze des Metalls abgezogen werden muss.

Warum wird 416 Gold in 0,1 Gramm-Schritten angekauft?

Die Berechnung des Ankaufspreises in Schritten von 0,1 Gramm ermöglicht uns, Ihnen einen möglichst fairen Preis für Ihr Altgold zu bezahlen. Schließlich sind bei einem so teuren Gut wie Gold selbst Mengen von weniger als Gramm oft zweistellige Eurobeträge wert. Würde der Ankauf in 1 Gramm-Schritten erfolgen, könnten wir diese Unterschiede nicht ausreichend abbilden. Wenn Sie bspw. 1,2 Gramm 10 Karat Gold an uns verkaufen und der Ankauf in 1 Gramm-Schritten erfolgen würde, dann würden Sie denselben Betrag erhalten, wie wenn Sie 0,8 Gramm verkaufen würden. Dabei können die vermeintlich kleine Menge von 0,4 Gramm im Ankauf je nach aktuellem Goldpreis einen Unterschied im zweistelligen Eurobereich ausmachen. 

Warum lohnt sich der Verkauf von 10 Karat Gold auch in kleinen Mengen?

Sie sind der Meinung, dass beim Verkauf von kleinen Mengen Gold der damit erzielbare Aufwand nicht im Verhältnis zum Ertrag steht? Das ist aus zwei Gründen falsch: Erstens ist es dank unseres unkomplizierten Ankaufsprozesses überhaupt nicht aufwändig, Gold zu verkaufen. Zweitens kosten auch kleine Mengen des gelben Edelmetalls ansehnliche Summen. Schauen Sie mal oben beim grünen Button auf den Preis für 0,1 Gramm und multiplizieren Sie diese Zahl mit 10. Dann haben Sie den Ankaufspreis für 1 Gramm 416 Gold. Keine schlechte Summe für eine vermeintlich kleine Menge, oder?

Wann sollte man 10 Karat Gold verkaufen?

Am besten, wenn der Goldpreis so hoch ist, dass Sie einen hohen Verkaufserlös erzielen. Doch Theorie ist bekanntlich immer leichter als Praxis: Vor allem durch die zahlreichen politischen und wirtschaftlichen Faktoren, die auf ihn Einfluss nehmen, ist es schwer vorherzusagen, wann der Goldpreis entsprechend hoch sein wird und wie lange dieses Hoch andauern wird. Entsprechend schwer ist es, den perfekten Zeitpunkt für den Verkauf von 10 Karat Gold zu identifizieren. 

Wenn Sie noch weitere Fragen zum Goldankauf haben, beantworten wir Ihnen diese gerne.

Was ist 416er Gold?

Da es viel zu weich und damit zu anfällig für Kratzer wäre, wird reines Gold nicht zu Schmuck verarbeitet. Stattdessen werden dem gelben Edelmetall noch weitere Metalle beigemischt, um diesem die nötige Stabilität zu geben.

Wie viel Gold sich tatsächlich in der zu Schmuck verarbeiteten Legierung befindet, gibt der Feingehalt an. In Deutschland ist es üblich, diesen in Promille anzugeben, woher auch die dreistelligen Bezeichnungen für die Legierungen kommen. So besteht 416 Gold zu 41,6 % bzw. 416 ‰ aus dem gelben Edelmetall, der Rest sind beigemischte andere Metalle. Am häufigsten handelt es sich dabei um Silber, Kupfer, Nickel, Palladium, Platin, Tian, Cadmium, Zink oder Zinn.

Aufgrund des geringen Goldanteils und des hohen Anteils anderer Metalle darf Schmuck 10 Karat Gold nicht überall auf der Welt unter der Bezeichnung „Goldschmuck“ verkauft werden. Bspw. liegt in den Niederlande, in Norwegen und Spanien die Untergrenze bei 585 Promille, in Frankreich sogar bei 750 Promille. Goldschmuck aus Legierungen mit niedrigerem Feingehalt dürfen lediglich unter Bezeichnungen wie „goldhaltiges Metall“ gehandelt werden. In den USA ist 10 Karat der Mindestfeingehalt, bei dem Goldschmuck noch als solcher bezeichnet werden darf.  

Warum wird mal von 416 Gold und mal von 10 Karat Gold gesprochen?

Eine alternative und bspw. in den USA und Großbritannien weit verbreitete Einheit für den Feingehalt ist Karat. Reines Gold hat einen Feingehalt von 24 Karat. 10 Karat Gold entspricht einem Feingehalt von 416 ‰. Sie haben noch andere Goldprodukte, auf denen der Feingehalt in Karat angegeben ist und Sie möchten wissen, um welchen Promille-Feingehalt es sich handelt? Dann werfen Sie einen Blick auf nachfolgende Tabelle.

Umrechnung Feingehalte Gold Karat/Promille

Feingehalt in Karat

Feingehalt in Promille

8 kt

333 ‰

9 kt

375 ‰

10 kt

416 ‰

14 kt

585 ‰

18 kt

750 ‰

21 kt

875 ‰

21,6 kt

900 ‰

22 kt

916 ‰

23,6 kt

986 ‰

24 kt

999 ‰

 

Wichtig: Die Karat Angabe bei Gold sagt lediglich etwas über den Feingehalt des Edelmetalls aus, nicht über dessen Gewicht. Sie sollte nicht mit dem metrischen Karat verwechselt werden, der das Gewicht von Diamanten angibt.

Wofür wird 10 Karat Gold verwendet?

Da 10 Karat Gold über einen relativ geringen Goldanteil verfügt ist es deutlich härter als Legierungen mit höherem Goldanteil. Es wird deshalb für Ohrringe, Halsketten oder Anhänger verwendet, die sich durch hohe Stabilität auszeichnen. Auch wenn Sie eine goldene Uhr besitzen, könnte es sein, dass diese aus 416er Gold besteht.

10 Karat Gold ist in verschiedenen Nuancen erhältlich

Weil 10 Karat Gold nicht einmal zur Hälfte aus reinem Gold besteht, sind der Legierung noch andere Metalle beigemischt, die ihr das endgültige Aussehen verleihen. Wird bspw. ein hoher Anteil an Kupfer beigemischt, erscheint die Legierung rötlich und wird entsprechend als Rotgold bezeichnet. Wird dem 10 Karat Gold Kupfer und Silber beigemischt, erhält es einen geblichen Farbton und wird als „Gelbgold“ bezeichnet. Werden dem 10 Karat Gold lediglich Weißmetalle wie Silber, Nickel oder Palladium beigemischt, wird der Farbton der Legierung dominant weiß, weshalb es dann als „Weißgold“ bezeichnet wird. Durch eine dünne Schicht Rhodium erhält der Schmuck auf der Oberfläche einen gleichmäßig schönen Glanz.

Woran erkenne ich 10 Karat Gold?

Wenn Sie wissen möchten, welchen Feingehalt ihr Goldschmuck gefertigt ist, müssen Sie sich diesen genau ansehen: An einer verborgenen Stelle befindet sich die Punzierung, auf der der Feingehalt steht, bspw. 417/1000 bzw. 416/1.000 oder 10 k/kt/c/ct. Diese befindet sich bei einer Kette häufig neben dem Verschluss, bei einem Ring oder Armband meist an der Innenseite. Bei goldenen Uhren ist die Punzierung oft auf der Rückseite des Gehäuses angebracht. Die Angabe in Karat findet sich vor allem bei im Ausland gekauften Goldschmuck. In Deutschland ist hingegen die Angabe des Feingehalts in Promille verbreitet.

Punze Ring 416 Gold

Gibt es Anforderungen an den Zustand des zu verkaufenden 10 Karat Goldes?

Sie können an uns Goldschmuck aus 10 Karat Gold in allen möglichen Zuständen verkaufen, denn dieser wird nach dem Ankauf eingeschmolzen und zu neuen Goldbarren verarbeitet. Ihr Altgold ist also ein wichtiger Wertstoff der dafür sorgt, dass die Goldbranche umweltfreundlich arbeiten kann.  

 

Further links to "416 Gold / 10 Karat"
Artikelnummer: AU-AM-LEG-416
Metal: Gold
Gross weight: 0,1 g
Versandkostenfrei