1 Unze Gold American Eagle

  • Einzelverpackung: in durchsichtigem Münztäschchen
  • Mengenverpackung: je 20 in Plastikröhre (tube)
  • Amerikanische Goldmünze mit langer Tradition

1.229,42 €

Inhalt: 31.1035 Gramm (39,53 € / 1 Gramm)

MwSt.-frei zzgl. Versandkosten

!
Neukunden-Aktion: Diesen Artikel noch 1x in den Warenkorb legen und den Artikel Baumwoll-Handschuhe 1 x gratis erhalten!

Auf Lager - sofort lieferbar Auf Lager - sofort lieferbar!

In der Filiale kaufenAnonym kaufen / Bar zahlen 1 Unze Gold American Eagle verkaufenFür 1.192,54 €/Stück verkaufen

Produktinformationen "1 Unze Gold American Eagle"

Metall XAUEUR Gold
Einzelverpackung in durchsichtigem Münztäschchen
Mengenverpackung je 20 in Plastikröhre (tube)
Feingewicht 1 Feinunze (31,11 g)
Rohgewicht 33,93 Gramm
Herkunftsland USA
Feinheit 916,67 / 1.000 bzw. 22 Karat
Durchmesser 32,70 mm ca.
Nennwert 50 US Dollar
Jahrgang diverse

Die American Golden Eagle 1 oz Münze gehört zu den ältesten Bullionmünzen und wird bereits seit 1986 von der United States Mint geprägt. Mit American Gold Eagle 1 Unze Goldmünzen kaufen Sie einen stabilen Sachwert für Ihre Vermögensanlage, die sich durch einen hohen Materialwert und gleichzeitig einen entsprechenden Sammlerwert auszeichnet. Die konstant hohe Qualität der Münzen der United States Mint sorgt für einen optimalen Ruf und entsprechende Beliebtheit der Produkte der Prägeanstalt. Bis zum Erscheinungsjahr des Gold Buffalo nahm die American Golden Eagle Münze die Position als populärste Gold-Bullionmünze der Vereinigten Staaten von Amerika ein. Obwohl auf der American Golden Eagle Münze zu 1 Unze 50 US-Dollar Nennwert angegeben sind, wird der Preis der Goldmünzen, die Sie hier kaufen oder verkaufen können, in Relation zum aktuellen Goldkurs berechnet, auf den keine Mehrwertsteuer aufgerechnet wird.

American Golden Eagle 1 oz – Spezifikation

Die American Gold Eagle 1 Unze Münze hat eine Feinheit von 916,67/1000 (22 Karat), wird täglich neu gelistet und findet bei allen Banken weltweit Akzeptanz. Die 1 oz American Gold Eagle Münze hat einen Durchmesser von ca. 32,7 mm und ist ca. 2,75 mm dick. Der Rand der Goldmünze aus den USA ist geriffelt.

Die American Golden Eagle Münze erschien erstmals 1986 und konnte sich schnell zum Anlageklassiker entwickeln. Dazu könnte unter anderem auch der im selben Jahr erlassene Boykott der Krügerrand-Münzen aus Südafrika aufgrund der Apartheid beigetragen haben.

Für Münzsammler steht zudem eine Ausgabe der American Golden Eagle Münze in der Qualität Polierte Platte zur Auswahl, die hauptsächlich in der West Point Mint geprägt wird und das Prägezeichen W beinhalten.

American Golden Eagle Münze Historie

Die heutige American Gold Eagle Münze wurde zwar erst ab 1986 geprägt, die Historie der Goldmünzen, die Sie heutzutage kaufen und verkaufen können, geht jedoch zurück auf die Eagle Gold-Münze, die in den USA ab 1795 hergestellt wurde und, bis 1933 der private Besitz von Gold verboten wurde, ein offizielles Zahlungsmittel und in unterschiedlichen Stückelungen im Umlauf war. Die Grundmotive auf der Wert- und Motivseite der heutigen Münzen gehen im Prinzip auf die Abbildungen auf den damaligen Goldmünzen zurück.

Wert- und Motivseite der American Gold Eagle 1 Unze Münze

Auf der Wertseite der 1 oz American Golden Eagle Münze ist ein Weißkopfseeadler, der Wappenvogel der USA, abgebildet, der einen Olivenzweig trägt, der als Friedenssymbol gilt. Der männliche Adler fliegt über den Adlerhorst mit dem weiblichen Adler und einem Küken. Rechts des Motivs ist die Inschrift IN GOD WE TRUST zu erkennen, links davon E PLURIBUS UNUM. Über dem Motiv ist entlang des Randes UNITED STATES OF AMERICA eingeprägt, unterhalb des Motivs 1 OZ. FINE GOLD – 50 DOLLARS.

Auf der Motivseite der American Eagle 1 oz Goldmünze ist Lady Liberty abgebildet, die in der linken Hand einen Olivenzweig und in der rechten Hand eine Fackel trägt. Rechts neben der Freiheitsgöttin ist das Prägejahr zu erkennen, oberhalb des Motivs steht LIBERTY und rund um die Münze entlang des Randes befinden sich kleine Sternchen.

American Gold Eagle 1 Unze: Tipps zum Kauf und Verkauf von Goldmünzen

Mit American Eagle 1 Unze Goldmünzen kaufen Sie einen stabilen Sach- und Sammlerwert für Ihr Portfolio. Insbesondere in Krisenzeiten setzen Anleger auf die Werte der Edelmetalle, was die Entwicklung des Goldpreises seit der Finanzkrise 2009 verdeutlicht. Da die 1oz American Golden Eagle Münze als akzeptierte Anlagemünze gilt, können Sie diese Goldmünzen problemlos wieder verkaufen. Gerne nennen wir Ihnen auf Anfrage unseren aktuellen Ankaufspreis. In unserem Sortiment können Sie neben den Goldmünzen auch die Silbermünzen American Eagle 1 Unze kaufen.

Verpackungseinheiten

Neben einzelnen American Golden Eagle 1 oz Münzen können wir Ihnen Verpackungseinheiten von 20 Stück in praktischen Tubes anbieten.

Weiterführende Links zu "1 Unze Gold American Eagle"

Liberty

Ich empfehle den Gold American Eagle allen die Vermögen in langfristigen Sachanlagen aufbauen wollen.
Ein schönes Stück für meine Sammlung. Jetzt heisst es für mich wieder Geld für die nächste Münze zurücklegen. Gerne auch wieder beim GoldSilberShop.

Simon Tanner - 2015-03-17 11:28:12
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

GoldSilberScore

Gesamtbewertung:

In sehr vielen Kategorien überzeugt die 1 Unze Gold American Eagle verglichen mit anderen Goldmünzen der gleichen Stückelung. Ihre weltweite Bekannheit und Akzeptanz ist sehr positiv hervorzuheben. Lediglich im Vergleich zu zertifizierten Goldbarren und den anderen Klassikern wie Krügerrand, Maple Leaf oder Wiener Philharmoniker besteht in wenigen Punkten Verbesserungspotential.

Optik: Optik-dummy

Die 1 Unze Gold American Eagle zeigt auf der Vorderseite die "Lady Liberty" mit einer Fackel in der rechten und einem Oliverzweig in der linken Hand, im Hintergrund ein Sonnenaufgang und das Capitol. Die Fackel ist das Symbol für Freiheit, der Olivenzweig steht für Frieden. Auf der Wertseite sieht man ein Adlermännchen, den Wappenvogel der USA, mit einem Olivenzweig. Er fliegt über ein Nest, in dem sich das Adlerweibchen und Küken befinden. Darüber steht "E pluribus unum" und "In god we trust", der Wahlspruch der Vereinigten Staaten.

Hintergrund: Hintergrund-dummy

Seit 1986 wird die heutige American Eagle Goldmünze geprägt. Die Historie geht jedoch zurück auf die Eagle Gold-Münze, die in den USA von 1795 bis 1933 hergestellt wurde, bis dann der private Besitz von Gold verboten wurde. Die Grundmotive auf der Wert- und Motivseite der heutigen Münzen gehen im Prinzip auf die Abbildungen auf den damaligen Goldmünzen zurück. Die United States Mint ist die größte Prägeanstalt weltweit.

Produktionsqualität: Produktionsqualitaet-dummy

Die Gold American Eagle wird in einer marktgerechten Produktionsqualität hergestellt. Die United States Mint besitzt eine ISO 14001-2005 Zertifizierung, wodurch weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festgelegt werden. Einzelne Prägestätten haben das ISO 50001 Zertifikat.

Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit-dummy

Die amerikanische Münzprägeanstalt US Mint konzentriert sich auf eine kontinuierliche Verbesserung der Produktivität, Entwicklung neuer Produkte, Steigerung der Kundenzufriedenheit, Einbindung neuer Technologien und Minimierung der Umweltbelastung.

Sicherheitsmerkmale: Sicherheitsmerkmale-dummy

Im Vergleich zu anderen Goldmünzen weist die Gold American Eagle sehr vielseitige, aber keine überdurchschnittlichen Sicherheitsmerkmale auf. Vorteilhaft ist die Rändelung, die es erschwert die Münze nachzuprägen oder deren Gewicht durch Abkratzen zu mindern.

Zertifikat mit Seriennummer: Zertifikat-mit-Seriennummer-dummy

Diese 1oz Gold American Eagle wird wie fast alle Gold- und Silbermünzen ohne ein Zertifikat, das die essenziellen Produktmerkmale, wie den Feingehalt etc. aufgelistet und garantiert, ausgeliefert. Diesen Nachteil haben Münzen gegenüber Goldbarren.

Manipulationssichere Verpackung: Manipulationssichere-Verpackung-dummy

Alle bekannten Münzen haben gegenüber Goldbarren mit Zertifikat den Nachteil, dass sie nicht mit Zertifikat in einer manipulationssicheren, versiegelten Verpackung geliefert werden. Gegenüber Goldbarren hat die American Eagle hier einen Nachteil, aber nicht gegenüber anderen Goldmünzen.

Feingehalts- und Echtheitsprüfung: Feinheitsgehalt-und-Echtheitspruefung-dummy

Durch Messen der Höhe und des Durchmessers, Wiegen auf einer Feinwaage sowie augenscheinliche Prüfung mit Produktbildern kann man leicht eine Basisechtheits- und Qualitätsprüfung vornehmen. Dadurch, dass die 1oz Gold American Eagle nicht versiegelt ist, wird das Gewicht nicht verfälscht und die Handhabung nicht erschwert. Tiefgründige Prüfungen mit gängigen Geräten können Edelmetallhändler mit geringem Aufwand im Verhältnis zum Warenwert vornehmen.

Schutz zur Erhaltung: Schutz-zur-Erhaltung-dummy

Die Feinunze Gold American Eagle wird zu je 20 Stück in einer stabilen Tube angeboten. Diese schützt die Münzen ideal vor Beschädigungen und Staub. Einzelne Münzen erhalten Sie verpackt in einem Münztäschchen. Dieses schützt die Münze optimal vor Schmutz, aber bei einem Sturz können unter Umständen Kratzer entstehen.

Benötigter Platz für Lagerung: Benoetigter-Platz-zur-Lagerung-dummy

Die Form der Tube ermöglicht es, größere Mengen der 1 Unze Gold American Eagle auf kleinstem Raum zu verstauen. Im Vergleich zu kleineren Stückelungen oder Silbermünzen kann man mit dieser Münze auf gleicher Fläche mehr Kapital bündeln.

Stabilität / Stapelfähigkeit: Stabilitaet-Stapelfaehigkeit-dummy

Die 1 Unze Gold American Eagle lässt sich in den vorteilhaften tubes gut und sicher stapeln. Einziges Manko für Großanleger: Bei Goldmünzen ist es unüblich, für mehrere Tubes stabile Masterboxen anzubieten.

Haltbarkeit der Verpackung: Haltbarkeit-der-Verpackung-dummy

Die Münztäschchen und Plastiktubes sind aus einem stabilen und bruchsicheren Material. Hier besteht ein Vorteil gegenüber Münzen in Kapseln, da diese bei einem Sturz eventuell einen Sprung bekommen können.

Akzeptanz: Akzeptanz-dummy

Die 1 Unze Gold American Eagle ist eine der meistgehandelten Anlagemünzen weltweit. Es ist somit sehr wahrscheinlich, dass jede Bank oder Edelmetallhändler die Münze zum Ankauf annimmt. Auf Grund ihrer großen Bekanntheit und einer stetig hohen Nachfrage nach Goldmünzen mit einem Feingewicht von einer Unze lässt sich die Münze auch gut an Privatanleger direkt verkaufen.

An- und Verkaufsdifferenz: An-und-Verkaufsdifferenz-dummy

Die Differenz zwischen dem An- und Verkaufpreis ist im Vergleich zu anderen Goldmünzen im Allgemeinen, anderen 1 Unzen Goldmünzen und Silbermünzen gering. Dies liegt vor allem daran, dass die 1oz Gold American Eagle weltweit stark nachgefragt wird. Um die Goldmünze gegenüber dem Kaufpreis mit Gewinn verkaufen zu können, braucht bei einem späteren Verkauf nur eine geringe Wertsteigerung erzielt werden.

Wertentwicklung: Wertentwicklung-dummy

Die Wertentwicklung liegt nahe an der des Goldkurses, da für die Münze nur ein geringer Prägekostenzuschlag anfällt. Auf Grund der hohen Auflage besteht kein zusätzliches Wertsteigerungspotenzial. Einen kleinen Abzug gibt es, da die Gold American Eagle im Vergleich zur Krügerrand, welche nahezu den gleichen Feingehalt hat, teurer ist.

Schmelzwert / Feingehalt: Schmelzwert-Feingehalt-dummy

Im Vergleich zu vielen anderen Anlagemünzen mit einem Feingehalt von 999,9/1000 wird die eine Feinunze Gold American Eagle nur mit einer Feinheit von 916,67/1000 geprägt. Für Münzen, die auf Grund von Beschädigungen nur noch als Schmelzware verkauft werden können, erhält man möglicherweise einen geringeren Schmelzpreis.

Krisenvorsorge-Nutzen: Kriesenvorsorge-Nutzen-dummy

Dank ihrer großen Bekanntheit und weltweiten Akzeptanz ist die 1oz Gold American Eagle hervorragend als Tauschwährung geeignet. Für kleinere Anschaffungen sind allerdings eher die Stückelungen unter einer Unze geeignet.