1 Unze Gold Krügerrand

  • Einzelverpackung: in durchsichtigem Münztäschchen
  • Mengenverpackung: je 10 in Plastikröhre (tube)
  • Das goldene Wahrzeichen Südafrikas

1.232,99 €

Inhalt: 31.1035 Gramm (39,64 € / 1 Gramm)

MwSt.-frei zzgl. Versandkosten

!
Neukunden-Aktion: Diesen Artikel noch 1x in den Warenkorb legen und den Artikel Baumwoll-Handschuhe 1 x gratis erhalten!

Auf Lager - sofort lieferbar Auf Lager - sofort lieferbar!

In der Filiale kaufenAnonym kaufen / Bar zahlen 1 Unze Gold Krügerrand verkaufenFür 1.196,00 €/Stück verkaufen

Produktinformationen "1 Unze Gold Krügerrand"

Zustand neuwertig bzw. prägefrisch
Metall XAUEUR Gold
Einzelverpackung in durchsichtigem Münztäschchen
Mengenverpackung je 10 in Plastikröhre (tube)
Feingewicht 1 Feinunze (31,11 g)
Rohgewicht 33,93 Gramm
Herkunftsland Südafrika
Feinheit 916,67 / 1.000 bzw. 22 Karat
Durchmesser 33,00 mm ca.
Nennwert keiner
Jahrgang diverse

Der Krügerrand – der Klassiker seit 1967: Mit der 1 Unze Krügerrand aus Südafrika kaufen Sie eine der ältesten Anlage-Goldmünzen, die seit 1967 von der South African Mint hergestellt wird. Die südafrikanische Goldmünze Krügerrand ist somit der Klassiker, um von der Wertentwicklung des Goldpreises zu profitieren. Merkmal der Krugerrand Münze ist der im Vergleich zu anderen Goldmünzen rötliche Schimmer, der durch die Beimischung von Kupfer entsteht.

Inhalt 

 

Video über den Krügerrand

Erfahren Sie alles über Besonderheiten, Geschichte, Auflage und Aussehen der Krügerrand Goldmünze: 

Die Krügerrandmünze – eine Goldmünze mit leichtem Rotstich

Im Gegensatz zu anderen Goldanlagemünzen wird der südafrikanische Krügerrand nicht aus Feingold mit einer Reinheit von 999,9 geprägt. Für die Herstellung der Münze wird traditionell 22-karätiges Gold mit einer Feinheit von 91,6 Prozent verwendet. Der übrige Anteil besteht aus Kupfer. Hierdurch erhält der Krügerrand seine typisch rötliche Färbung, die ihn bei vielen Anlegern sehr beliebt macht. Der hohe Kupferanteil ist aber nicht nur optisch ansprechend, er hat auch durchaus einige Vorteile.

Während andere Anlagemünzen aus weichem Feingold sehr leicht zerkratzen, weist der Krügerrand eine deutlich höhere Robustheit auf. So könnte die Münze theoretisch sogar über einen längeren Zeitraum als Umlaufmünze verwendet werden. Auch heute noch ist der Krügerrand in Südafrika offizielles Zahlungsmittel. Sein Wert schwankt jedoch auf Basis der jeweils ermittelten Goldpreise, der dem Fixing an der Goldbörse entspricht. Daher wird er vielmehr zu Anlagezwecken und weniger zum tatsächlichen Zahlen verwendet.

Die Geschichte der Krügerrandmünze

Die erste Krügerrand Münze wurde in Südafrika im Jahr 1967 geprägt. Dass die erste Anlagemünze aus Südafrika stammt, verwundert dabei nicht, denn das Land ist seit jeher einer der größten Goldförderer der Erde. Aufgrund der Vorräte konnte so auch eine relativ große Auflage erreicht werden, wobei bis 1969 jährlich zwischen 30.000 und 50.000 Stück der Münze mit einem Gewicht von einer Unze geprägt wurden, ab 1970 erhöhte sich die Auflage sogar auf über 200.000 Münzen pro Jahr. Ab 1974 stieg die Nachfrage so stark, dass zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Millionen Krügerrandmünzen über den Ladentisch gingen. Im Jahr 1980 entschied man sich zudem, die Stückelungen zu erweitern und produzierte seither nicht mehr nur Münzen mit einem Gewicht von einer Unze, sondern auch Münzen der Gewichtsklassen ½ Unze, ¼ Unze und 1/10 Unze.

Aufgrund der andauernden Apartheid in Südafrika verhängte die Europäische Gemeinschaft sowie die Vereinigten Staaten ein Handelsverbot. Durch diesen Boykott durfte auch der Krügerrand nicht mehr eingeführt werden, die Auflagen sanken enorm. Der Tiefststand wurde 1995 erreicht, als nur noch wenig mehr als 8.000 Ein-Unzen-Münzen verkauft werden konnten. Zwar wurden Besitz und Handel nie verboten, viele Banken boten aber einen Tausch gegen Maple Leaf Goldmünzen an, was zu einem großen Einschmelzen zahlreicher Krügerrand-Münzen geführt hat. Mit der Lockerung der Sanktionen im Jahr 1999 stieg die Produktion zwar wieder an, die Höchststände aus den 1980er Jahren konnten bislang jedoch nicht mehr erreicht werden. 

Gewicht und Maße des Krügerrands zu einer Feinunze

Das Gewicht einer Krügerrandmünze beträgt 33,93 Gramm, was bei einer Feinheit von 916,67 ‰  (=22 Karat) einem Feingoldgewicht von einer Feinunze (= 31,10 Gramm) entspricht. Bei einem Durchmesser von 32,6 mm ist die Münze vergleichbar groß wie andere 1-Unze-Goldmünzen und weißt eine Dicke von 2,75 mm auf.

Krügerrand-Münzen sind aktuell in folgenden Stückelungen verfügbar

  Durchmesser Dicke Schnitte Gewicht
1 oz 32,77 mm 2,84 mm 160 33,930 g
1/2 oz 27,07 mm 2,215 mm 185 16,965 g
1/4 oz 22,06 mm 1,888 mm   8,482 g
1/10 oz 16,55 mm 1,35 mm   3,393 g

Graziler Springbock auf der Krügerrand Goldmünze

Auf der Vorderseite des Krügerrands, das wohl bekannteste Exportgut Südafrikas, kann man einen laufenden Springbock erkennen, wie er in den vielen Nationalparks bewundert werden kann. Das künstlerische Motiv des Springbocks stammt von Coert Steynberg, ein berühmter südafrikanischer Bildhauer der von 1905 bis 1982 lebte und stammt bereits aus dem Jahr 1947. Obwohl die 1-Feinunze-Münze gesetzliches Zahlungsmittel ist, findet man keinen Wert auf dem Avers. Links und rechts neben dem Springbock ist der Jahrgang zu sehen. Die jährliche Auflage liegt im sechs- bis siebenstelligen Bereich. Am oberen Ende der Vorderseite steht der Name „Krugerrand“, dennoch schreibt und spricht man die Münze in Deutschland mit ü aus.

Am unteren Ende ist auf Afrikaans und Englisch die Inschrift „Fyngould 1 oz Fine Gold“ zu lesen, was 1 Feinunze Gold bedeutet.

Dreht man die südafrikanische Goldmünze, um sich das Revers anzugucken, stellt man fest, dass die Rändelung nicht glatt ist. Dieses Sicherheitsmerkmal sorgt dafür, dass man sich nicht einfach von der Münze „abkratzen“ und somit das Gewicht und Wert reduzieren kann – ein Relikt aus der Jahrhunderte alten Münzgeschichte.

Rückseite der 1 oz Krugerrand Münze zeigt Paul Kruger

Am Rand des Revers wird zweisprachig das Herkunftsland genannt: Suid Afrika – South Africa. Im Mittelpunkt ist der vollbärtige Paul Kruger im Profil zu sehen. Das Portrait stammt von Otto Schulz und entstand im Jahr der Erstauflage 1967. Der deutschstämmige Paul Kruger war von 1892 bis 1902 Präsident der südafrikanischen Republik und auch Namensgeber des Kruger National Parks.

Der Krügerrand-Namensgeber Paul Kruger

Die Bezeichnung Krügerrand, die vom eigentlichen Namen Krugerrand abgeleitet wurde, setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Hauptsächlicher Namensgeber ist der ehemalige burische General Paul Kruger, dessen Portrait auf der Vorderseite zu sehen ist. Der südafrikanische Politiker, der für die Selbstständigkeit der Burenstaaten und die Unabhängigkeit von Großbritannien kämpfte, war in den Jahren 1882 – 1902 Präsident der Südafrikanischen Republik. Nachdem die Buren im Jahr 1902 den Kampf zu verlieren drohten, reise er zum Deutschen Kaiser und bat um Hilfe. Diese wurde jedoch verweigert, eine Rückkehr nach Südafrika war aufgrund der Belagerung ausgeschlossen. Paul Kruger verstarb 1904 in der Schweiz.

Krügerrand-Auflage je Gewichtsklasse nach Jahren 

Jahr Anzahl der verschiedenen Münzen Gesamtanzahl an
Münzen
Gesamtanzahl an
Unzen
  1 oz 1/2 oz 1/4 oz 1/10 oz    
1967 40.000 - - - 40.000 40.000
1968 20.000 - - - 20.000 20.000
1969 20.000 - - - 20.000 20.000
1970  211.018 - - - 211.018 211.018
1971 550.200 - - - 550.200 550.200
1972 543.700 - - - 543.700 543.700
1973 859.300 - - - 859.300 859.300
1974 3.203.675 - - - 3.203.675 3.203.675
1975 4.803.925 - - - 4.803.925 4.803.925
1976 3.004.945 - - - 3.004.945 3.004.945
1977 3.331.344 - - - 3.331.344 3.331.344
1978 6.012.293 - - - 6.012.293 6.012.293
1979 4.940.755 - - - 4.940.755 4.940.755
1980 2.845.872 245.096 353.916 856.011 4.300.895 3.142.500
1981 3.108.968 257.063 844.737 1.108.331 5.319.099 3.559.517
1982 2.179.120 222.044 695.755 1.017.192 4.114.111 2.565.800
1983 3.169.200 227.435 545.292 741.222 4.683.149 3.493.363
1984 2.305.128 197.438 622.813 755.988 3.881.367 2.635.149
1985 609.837 98.783 354.964 382.137 1.445.721 786.183
1986 698.600 17.134 15.044 81.451 812.229 719.073
1987 312.177 10.398 8.806 53.628 385.009 324.940
1988 307.612 3.214 8.418 54.058 373.302 316.729
1989 308.923 4.254 6.513 40.875 360.565 316.766
1990 286.808 3.996 6.980 52.225 350.009 295.774
1991 42.334 2.678 5.815 44.206 95.033 49.547
1992 50.630 4.366 7.601 55.440 118.037 60.257
1993 163.909 14.156 19.663 72.477 270.205 183.150
1994 278.815 17.709 22.091 87.814 406.429 301.974
1995 8.285 17.694 15.459 43.159 84.597 25.313
1996 17.163 2.488 7.867 36.035 63.553 23.977
1997 12.199 10.746 12.889 39.664 75.498 24.761
1998 12.703 7.984 14.174 30.386 65.247 23.277
1999 21.845 23.738 28.671 50.098 124.352 45.892
2000 6.657 2.593 2.517 19.567 31.334 10.539
2001 33.406 3.337 5.846 21.938 64.527 38.730
2002 85.841 2.724 4.464 13.420 106.449 89.661
2003 41.995 2.363 4.279 7.315 55.952 44.978
2004 87.794 2.847 604 898 92.113 89.455
2005 27.570 6.338 8.141 21.560 63.609 34.930
2006 50.790 9.576 8.645 14.743 83.754 59.214
2007 194.451 11.775 3.890 8.769 218.885 202.188
2008 256.288 10.999 13.685 14.681 295.653 266.677
2009 731.262 40.071 37.325 83.181 891.839 768.947
2010 613.870 25.714 39.244 58.731 737.559 642.411
2011 722.938 32.718 35.025 79.151 869.832 755.968
2012 716.295 50.035 41.659 80.102 888.091 759.737
2013 833.261 27.613 29.779 73.059 963.712 861.818
Total 48.603.701 1.617.117 3.832.571 6.099.482 60.152.871 50.980.350

Die Preise der Krügerrand Goldmünze

Die Krügerrand Goldmünze wird aus 91,6 Prozent Feingold hergestellt. Ihr aktueller Preis orientiert sich damit an der Entwicklung des Goldpreises, der täglich an den Weltbörsen in US-Dollar pro Feinunze festgestellt wird. Dies macht die Anlagemünze auch als Investitionsobjekt begehrt, denn Anleger haben hiermit die Möglichkeit, von steigenden Goldpreisen zu profitieren. Gleichzeitig handelt es sich bei einem Investment in Gold um ein Sachwertinvestment, mit dem vorhandenes Vermögen langfristig gegen den Wertverlust von Buchwährungen geschützt werden kann.

Sowohl der Kauf wie auch der Verkauf von Krügerrand Goldmünzen erfolgt daher zum jeweils tagesaktuellen Kurs. Da sich der Goldpreis täglich ändern kann, ist es wichtig, vor jedem Kauf sowie vor jedem Verkauf die aktuellen Kurse abzurufen und erst im Anschluss Aufträge auszulösen.

Tipps-Krügerrand online kaufen und verkaufen

Über uns können Sie die 1 Unze Krügerrand Goldmünze sowie die kleineren Varianten zu 1/2 , 1/4 und 1/10 Feinunze günstig online zum kleinen Preis kaufen. Mehrwertsteuer fällt bei Goldmünzen generell nicht an. Den Original Krügerrand gibt es im Gegensatz zu vielen anderen Bullion Anlagemünzen keine Silber-Variante / Silbermünze.

Je 10 1 oz Krügerrand Münzen in Original-tube

Wenn Sie zehn 1 oz Krügerrand Münzen bestellen, erhalten Sie diese von uns in der offiziellen Tube (= Röhrenverpackung) der South African Mint. Diese praktische, platzsparende Verpackung schützt die Münzen vor dem Verkratzen und ist im Verkaufspreis inklusive. Außerdem können so die Goldmünzen nicht schmutzig werden – man spart sich so das eventuelle Putzen. Zudem kann eine ganze Krugerrand-Tube zum Beispiel einfach und unauffällig in der Hosentasche transportiert werden. Wenn Sie Krügerrand Münzen verkaufen möchten, stellen wir Ihnen auf Anfrage einen Ankaufskurs, der sich nach dem aktuellen Goldpreis in € sowie dem Zustand der Münze orientiert.

Die Rand Refinery - Der Hersteller der Krügerrandmünze

Die Krügerrandmünze wird nun schon seit 1969 von der South African Mint – Rand Refinery produziert und exportiert. Die Prägung erfolgt durch die Rand Refinery im Auftrag der South African Mint, deren Geschichte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zurückreicht. Zum damaligen Zeitpunkt entschloss sich der damalige südafrikanische Präsident Paul Kruger zur Produktion eigener Münzen und eröffnete die staatliche Münze zusammen mit der Nationalbank 1892 in Pretoria. Mit der Besetzung des Landes wurde die Münzstätte geschlossen und konnte erst 1923 als Niederlassung der Royal Mint wieder eröffnet werden. Später wurde sie dann in South African Mint Company Limited umbenannt.

Auch Rand Rafifery kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Die im Jahr 1920 gegründete Edelmetallraffinerie ist eines der bedeutendsten Unternehmen in diesem Bereich. Nach eigenen Angaben wurden seit der Gründung bislang mehr als 50.000 Tonnen Gold raffiniert, was einem Anteil von gut 30 Prozent des gesamten Goldvorkommens der Erde beträgt. Zu den Produkten, die von der Raffinerie angeboten werden, gehören:

  • Gussbarren
  • Halbfertigwaren, die für das Goldschmiedehandwerk hergestellt werden
  • Prägebarren
  • Prägemünzen

Rand Refinery 1 OZ

Zusätzlich zu den genannten Produkten hat die Rand Refinery das alleinige Recht, die Anlage- und Kurantmünze Krügerrand im Auftrag der südafrikanischen Regierung herzustellen. Sie wird dabei bereits seit mehr als 40 Jahren unter höchsten Qualitätsrichtlinien gefertigt und produziert. Anleger können sich somit sicher sein, immer die gleiche hohe Qualität der Krügerrandmünzen zu erhalten und diese als Anlage- oder Sammlerobjekt für sich zu nutzen.

Weiterführende Links zu "1 Unze Gold Krügerrand"

einfach gut

Der absolute Klassiker unter den Anlagemünzen. Sicherlich gibt es niemanden dem die Krügerrand kein Begriff ist. Sie hat Weltweit eine sehr hohe Akzeptanz und wird überall problemlos zurückgenommen. Sehr klare Empfehlung für diese Münze!

Alfred aus Mühlheim - 2015-03-16 16:29:41

alles top

alles supi

eddy - 2014-11-26 11:50:52

alles top

du bist es

eddy - 2014-11-25 08:38:12
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

GoldSilberScore

Gesamtbewertung: 

 Die 1oz Krügerrand aus Gold überzeugt im Vergleich zu anderen Goldmünzen in den wichtigsten Kriterien. Lediglich in wenigen Bewertungskategorien besteht noch Verbesserungspotential - hier aber hauptsächlich gegenüber Goldbarren und nicht anderen Goldmünzen.

Optik: Optik-dummy

Das Krügerrand-Münzmotiv zeigt ein traditionelles und schönes Motiv: Den grazilen Springbock auf der einen und Paul Kruger auf der anderen Seite. Dadurch das die Münze nur zu 22/24 aus Gold und 2/24 aus Kupfer besteht, schimmert sie in einer für Goldmünzen ungewöhnlichen Farbe, ähnlich, wie wir es von 1-€-Cent-Stücken kennen.

Hintergrund: Hintergrund-dummy

Der Krügerrand ist die älteste Bullionmünze aus Gold und wird bereits seit 1967 hergestellt. Das Münzmotiv mit dem Nationaltier Südafrikas stammt bereits aus dem Jahre 1947. Der bärtige Paul Kruger ist nicht nur Namensgeber dieser Münze aus Südafrika, sondern auch des berühmtesten Nationalparks - zu der Münze und ihrer Geschichte gibt es viele Hintergründe zu berichten, daher volle Punktzahl.

Produktionsqualität: Produktionsqualitaet-dummy

Der Krügerrand kommt in einer soliden, marktgerechten Produktionsqualität. Die Rand Refinery, die die Rohline des Krügerrands produziert, ist bereits seit 1921 zertifiziertes LBMA-Mitglied. Zudem ist die Rand Refinery ISO 9001 zertifiziert. Die Norm regelt Mindestanforderungen an das Qualitätsmanagement.

Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit-dummy

Die Rand Refinery ist ISO 14001 zertifiziert. Die Norm stellt Anforderungen an das Umweltmanagementsystem des Unternehmens. Seit 2012 ist sie zudem Die akkreditiertes Mitglieder der Responsible Jewellery Council (RJC) und verpflichten sich damit, über die ganze Wertschöpfungskette, die strengen Richtlinien für ethische, soziale und umweltverträgliche Praktiken sowie die Einhaltung der Menschenrechte wahrzunehmen. Sämtliches Gold, das für die Herstellung des Krügerrands verwendet wird, ist zudem konfliktfrei.

Sicherheitsmerkmale: Sicherheitsmerkmale-dummy

Das Krügerrand-Münzmotiv ist vielseitig, aber weist keine überdurchschnittlichen Sicherheitsmerkmale gegenüber anderen Goldmünzen auf. Positiv hervorzuheben ist die Rändelung, die es erschwert die Münze nachzuprägen oder durch Abkratzen deren Gewicht zu reduzieren.

Zertifikat mit Seriennummer: Zertifikat-mit-Seriennummer-dummy

Wie bei den meisten Gold- und Silbermünzen wird auch diese südafrikanische Münze ohne ein Zertifikat, das die wesentlichen Produktmerkmale, wie den Feingehalt etc., auflistet und garantiert, ausgeliefert. Ein Nachteil, den Münzen gegenüber Goldbarren zu einer Feinunze haben.

Manipulationssichere Verpackung: Manipulationssichere-Verpackung-dummy

Gegenüber Goldbarren mit Zertifikat haben alle uns bekannten Münzen den Nachteil, dass sie nicht zusammen mit dem Zertifikat in einer versiegelten, manipulationssicheren Verpackung geliefert werden. Der Krügerrand hat hier also keinen Wettbewerbsnachteil gegenüber anderen Goldmünzen, wohl aber gegenüber Goldbarren.

Feingehalts- und Echtheitsprüfung: Feinheitsgehalt-und-Echtheitspruefung-dummy

Eine Basisechtheits- und Qualitätsprüfung können Anleger durch Messen des Durchmessers und der Höhe, Wiegen auf einer Feinwaage sowie augenscheinliche Prüfung bzw. Abgleich mit Produktbildern vornehmen. Hierzu ist es wiederum vorteilhaft, dass die Münze nicht versiegelt ist und so das Gewicht nicht verfälscht und die Handhabung erschwert wird. Edelmetallhändler können im Verhältnis zum Warenwert mit geringem Aufwand die 1 oz Krügerrand tiefgründigere Prüfungen mit den üblichen Gerätschaften vornehmen. Hier überzeugt der Bestseller aus Südafrika wieder.

Schutz zur Erhaltung: Schutz-zur-Erhaltung-dummy

Je 10 bzw. 15 1-Feinunze-Krügerrand-Goldmünzen werden in einer stabilen Plastikröhre (englisch: tube) geliefert, die verhindert, dass mehrere Münzen sich gegenseitig zerkratzen. Leider hat der tube-Deckel eine Öffnung damit man die oberste Münze sehen kann. Dadurch ist die tube nicht wasserdicht und die geprägten Münzen von äußeren Einflüssen geschützt (= 0,5 Goldmünzen Bewertungsabzug).

Einzelne Krugerrand-Münzen erhalten Sie von uns - abweichend zum Marktstandard als Servicedienstleistung - in einer durchsichtigen Plastikkapsel geliefert.

Benötigter Platz für Lagerung: Benoetigter-Platz-zur-Lagerung-dummy

Die tubes für die 1-oz-Version des Krügerrands sind äußerst platzsparend und ermöglichen so auch größere Mengen auf kleinsten Raum zu lagern.

Stabilität / Stapelfähigkeit: Stabilitaet-Stapelfaehigkeit-dummy

Auch größere Mengen an Krügerrand lassen sich in den praktischen tubes gut und stabil stapeln. Einziges Manko für Großanleger: Bei Münzen aus Gold unüblich ist, dass für mehrere tubes stabile Masterboxen angeboten werden. So gibt es auch keine Masterbox für den südafrikanischen Krügerrand.

Haltbarkeit der Verpackung: Haltbarkeit-der-Verpackung-dummy

Die Plastikkapseln, die wir ohne Mehrpreis als Verpackung einzelner 1 oz Goldmünzen verwenden, schützen zwar die darin enthaltene Münze effektiv, bekommen bei einem Sturz aber leicht einen Sprung. Die tube in der je 10 bzw. 15 Krügerrand Platz finden, ist hingegen aus einem sturzresistenten Material.

Akzeptanz: Akzeptanz-dummy

Der Krügerrand ist die bekannteste Goldmünze weltweit. Es ist daher damit zu rechnen, dass jede Bank oder Edelmetallhändler die Münze ankauft. Aufgrund der hohen Bekanntheit sowie der stetig hohen Nachfrage nach Münzen zu einer Unze ist auch wahrscheinlich, dass man die Münze direkt an Privatanlegern zum Beispiel über Online-Marktplätze verkaufen kann.

An- und Verkaufsdifferenz: An-und-Verkaufsdifferenz-dummy

Durch die hohe Nachfrage und der Möglichkeit für den Edelmetallhändler eine 1 Unze Krügerrand Goldmünze schnell wieder weiterverkaufen zu können, ist die Differenz zwischen Ankaufspreis und Verkaufspreis im Vergleich zu anderen Goldmünzen im Allgemeinen, anderen Goldmünzen mit dem selben Feingewicht aber auch gegenüber vergleichbaren Goldbarren und Silbermünzen gering. Anleger müssen so bei einem späteren Verkauf nur eine geringe Wertsteigerung erzielen, um den Krügerrand gegenüber dem Einstandspreis mit Gewinn verkaufen zu können.

Wertentwicklung: Wertentwicklung-dummy

Durch das geringe Aufgeld für die Prägung gegenüber dem Börsenkurs von Gold, vollzieht die 1 Feinunze Krügerrand Münze ungefähr 1:1 die Wertentwicklung des Goldpreises nach. Aufgrund der hohen Auflage besteht aber kein zusätzliches Wertsteigerungspotential, wie bei limitierten Sammlermünzen.

Schmelzwert / Feingehalt: 

Schmelzwert-Feingehalt-dummy

Der Krügerrand ist eine der wenigen Bullion-Goldmünzen, die nicht über einen Feingehalt von 999/1.000 bzw. 999,9/1.000 verfügt, sondern nur 916/1.000 bzw. 22 Karat. Beschädigte Krügerränder, die sich nur noch als Schmelzware verkaufen lassen, erzielen durch den geringeren Feingehalt unter Umständen geringere Schmelzpreise.

Krisenvorsorge-Nutzen: Kriesenvorsorge-Nutzen-dummy

Geringe Prägekosten, hohe Bekanntheit und damit Akzeptanz: Der Krügerrand eignet sich daher ideal im Krisenfall als Tauschwährung. Im Vergleich zu den ebenfalls erhältlichen kleineren Stückelungen zu 1/10, 1/4 oder 1/2 Feinunze ist die 1 oz Variante nur bedingt im Krisenfall für kleinere Anschaffungen geeignet.