1/2 Unze Gold 100 Euro Deutschland 2008 UNESCO Welterbe - Altstadt Goslar

  • Einzelverpackung: in durchsichtiger Plastikkapsel im Etui, mit Echtheitszertifikat
  • Niedrige Auflage
  • Echte Bewertungen: Mehr Details

881,52 €

Inhalt: 15.55 Gramm (56,69 € / 1 Gramm)

MwSt.-frei zzgl. Versandkosten

Auf Lager - sofort lieferbar Auf Lager - sofort lieferbar!

Produktinformationen „1/2 Unze Gold 100 Euro Deutschland 2008 UNESCO Welterbe - Altstadt Goslar”

Zur europäischen Währungsumstellung im Jahr 2002 gab die Bundesrepublik Deutschland erstmals eine 1/2 Unze Goldmünze mit dem Nominalwert von 100 Euro heraus. Seitdem erscheinen die Goldmünzen mit einem jährlich wechselndem Motiv und in limitierter Auflage.

Die Prägung des „Goldeuro" erfolgt zu jeweils gleichen Mengen in den fünf bundesdeutschen Prägestätten. Man erkennt diese am entsprechenden Münzzeichen „A“ (Staatliche Münze Berlin), „D“ (Bayerisches Hauptmünzamt München), „F“ (Staatliche Münzen Baden-Württemberg in Stuttgart), „G“ (Staatlichen Münzen Baden-Württemberg in Karlsruhe) oder „J“ (Hamburgische Münze).

Details zur 1/2 Unze Gold 100 Euro Deutschland 2008 - Goslar

Die aus purem Gold mit einem Feingehalt von 999,9 / 1.000 geprägte 1/2 Unze Gold 100 Euro „Goslar 2008" hat ein Gewicht von 15,55 g, einen Durchmesser von 28,0 mm und eine Dicke von ca. 1,65 mm. Der Nennwert der mit geriffeltem Rand geprägten Münze beträgt 100 Euro. Die Goldmünzen werden in Stempelglanzqualität geliefert.

Motivseite und Wertseite

Motivseite:

Das Avers zeigt einen Teil der Stadt Goslar und das Erzbergwerk Rammelsberg, welche 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Der Entwurf des Münzmotivs stammt von Wolfgang Th. Doehm aus Stuttgart. In der Münzumrandung staht „ALTSTADT BERGWERK RAMMELSBERG GOSLAR" und „UNESCO WELTERBE“.

Wertseite:

Die Wertseite der 100-Euro-Goldmünze „Goslar" zeigt den Bundesadler, darunter den Nennwert der Goldmünze „100 EURO" und die zwölf Europasterne. Am Münzrand steht das Ausgabeland „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND" und das Prägejahr 2008. Die jeweilige Prägestätte erkennt man anhand des Münzzeichens: Berlin „A“, München „D“, Stuttgart „F“, Karlsruhe „G“ oder Hamburg „J“.

Verpackung

Einzeln verpackt erhalten Sie die 1/2 Unze Goldmünzen mit einem Nennwert von 100 Euro in einer durchsichtigen Münzkapsel und in einem Kunstlederetui mit Echtheitszertifikat. Die Münze ist somit optimal vor Kratzern, Schmutz oder anderen Beschädigungen geschützt.

Hintergrund

Bei den 100 Euro Goldmünzen handelt es sich in erster Linie um Sammlerstücke, die allerdings in den vergangenen Jahren verstärkt auch als Anlageprodukt nachgefragt werden. Dies liegt an der Preisgestaltung: Viele Ausgaben werden bis heute nah am aktuellen Goldpreis gehandelt. Die 100 Euro Goldmünzen sind daher für viele Anleger eine interessante Alternative, wenn sie etwas Abwechslung in ihr Depot bringen möchten und sich für die künstlerische Gestaltung der Goldmünzen interessieren.

Wissenswertes

Folgende Themen wurden bisher auf den deutschen Goldeuro-Münzen gewürdigt: 

 Jahr

 Bezeichnung

 Gesamtauflage

2002

Übergang zur Währungsunion - Einführung des Euro

500.000

2003

UNESCO Weltkulturerbestadt Quedlinburg

400.000

2004

UNESCO Weltkulturerbe in Deutschland - Stadt Bamberg

400.000

2005

FIFA Fußball-WM Deutschland 2006

400.000

2006

UNESCO Welterbe Klassisches Weimar

350.000

2007

UNESCO Weltkulturerbestadt Lübeck

330.000

2008

UNESCO Welterbe Altstadt Goslar

320.000

2009

UNESCO Welterbe Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier

320.000

2010

UNESCO Welterbe Würzburger Residenz und Hofgarten

320.000

2011

UNESCO Welterbe Wartburg

300.000

2012

UNESCO Welterbe Aachener Dom

270.000

2013

UNESCO Welterbe Gartenreich Dessau-Wörlitz

200.000

2014

UNESCO Welterbe Kloster Lorsch

200.000

2015

UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal

163.000

2016

UNESCO Welterbe Altstadt Regensburg mit Stadtamhof

147.000

2017

UNESCO Welterbe – Luthergedenkstätten Eisleben und Wittenberg

158.000

2018

UNESCO Welterbe Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl

135.500

2019

UNESCO Welterbe Dom zu Speyer

 max. 175.000

Jetzt kaufen

Zustand neuwertig bzw. prägefrisch
Metall XAUEUR Gold
Einzelverpackung in durchsichtiger Plastikkapsel im Etui, mit Echtheitszertifikat
Feingewicht 1/2 Feinunze (15,55 g)
Rohgewicht 15,55 Gramm
Herkunftsland Deutschland
Feinheit 999,9 / 1.000 bzw. 24 Karat
Durchmesser 28,0 mm
Nennwert 100 Euro
Jahrgang 2008

Auf Lager - sofort lieferbar Auf Lager - sofort lieferbar!

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Historische Preise zu 1/2 Unze Gold 100 Euro Deutschland 2008 UNESCO Welterbe - Altstadt Goslar

Candlelightstick-Chart

Linienchart

Tabellarische Übersicht

Datum Eröffnung
Onlinepreis
Schluss
Onlinepreis
Tageshoch
Onlinepreis
Tagestief
Onlinepreis
Eröffnung
Ankaufspreis
Schluss
Ankaufspreis
Tageshoch
Ankaufspreis
Tagestief
Ankaufspreis