1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker

  • Einzelverpackung: in durchsichtigem Münztäschchen
  • Mengenverpackung: je 10 in Plastikröhre (tube)
  • Sehr beliebte 1/2-Unze-Münze

627,23 €

Inhalt: 15.5517 Gramm (40,33 € / 1 Gramm)

MwSt.-frei zzgl. Versandkosten

!
Neukunden-Aktion: Diesen Artikel noch 1x in den Warenkorb legen und den Artikel Baumwoll-Handschuhe 1 x gratis erhalten!

Auf Lager - sofort lieferbar Auf Lager - sofort lieferbar!

In der Filiale kaufenAnonym kaufen / Bar zahlen 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker verkaufenFür 589,60 €/Stück verkaufen

Produktinformationen "1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker"

Zustand neuwertig bzw. prägefrisch
Metall XAUEUR Gold
Einzelverpackung in durchsichtigem Münztäschchen
Mengenverpackung je 10 in Plastikröhre (tube)
Feingewicht 1/2 Feinunze (15,55 g)
Rohgewicht 15,55 Gramm
Herkunftsland Republik Österreich
Feinheit 999,9 / 1.000 bzw. 24 Karat
Durchmesser 28,00 mm ca.
Nennwert 50 €
Jahrgang diverse

Mit der 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker Goldmünze kaufen Sie pures Gold für Ihr Anlageportfolio. Die aus purem Gold bestehende Goldmünze Wiener Philharmoniker zu 1/2 Unze wird seit 1994 von der Münze Österreich AG geprägt, die 1 Unze und 1/4 Unze Wiener Philharmoniker Münzen werden bereits seit 1989 nach Bedarf in Wien geprägt. Die 1/10 Unze Goldmünze der Wiener Philharmoniker wird seit 1991 geprägt und die Silbermünze seit 2008. Der Nennwert der Goldmünze 1/2 Unze Wiener Philharmoniker liegt bei 50 €, die Münzen gelten als akzeptiertes Zahlungsmittel, werden jedoch als Buillonmünzen verwendet, wobei der Preis von Gold den Wert der Wiener Philharmoniker 1/2 Unze Münzen in € bestimmt. Der Preis der Wiener Philharmoniker aus Silber in € richtet sich nach dem aktuellen Silberpreis.

Details zur 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker

Die aus purem Gold mit 24 Karat bestehenden Wiener Philharmoniker 1/2 Unze Münzen messen im Durchmesser rund 28 mm und sind rund 1,6 mm dick. Das Feingewicht und Rohgewicht sind aufgrund des Goldanteils von 999,9/1000 identisch bei 15,55 Gramm, was 1/2 Feinunze Gold entspricht.

Vorder- und Rückseite der Wiener Philharmoniker Münzen

Das Avers der Goldmünze Wiener Philharmoniker 1/2 Unze beinhaltet die Instrumente des Wiener Orchesters, dazu gehören neben einer Harfe, einem Horn, einem Fagott und einem Cello vier Geigen. Das Jahr der Prägung wird ebenfalls auf der Vorderseite der 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker angegeben.

Auf der Rückseite der 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker Münzen ist die Orgel des Wiener Musikvereins im Goldenen Saal abgebildet.

Zunehmende Bedeutung der Geldanlage-Goldmünzen

Zu Beginn wurden in der Prägeanstalt Münze Österreich AG ab 1989 Wiener Philharmoniker Münzen zu 1 Unze und 1/4 Unze geprägt. 1991 folgte die Erweiterung des Angebots um Münzen mit 1/10 Unze und 1994 wurde mit der Prägung der 1/2 Unze Goldmünze Wiener Philharmoniker begonnen. Durch die weltweite Finanzkrise 2009 gewannen die Goldmünzen als sichere Geldanlage immer mehr an Bedeutung, sodass die Produktion enorm hochgefahren wurde, um die erhöhte Nachfrage zu decken. Seither gehören die 1/2 Gold Unze der Wiener Philharmoniker Münzen und die weiteren Stückelungen zu den beliebtesten Geldanlage-Goldmünzen.

Tipps zum Wiener Philharmoniker Preisvergleich beim Kaufen und Verkaufen

In unserem Online-Shop präsentieren wir Ihnen Informationen und Tipps rund um die Wiener Philharmoniker Münzen, deren Kurs vom Silber- bzw. Goldkurs der jeweiligen Wiener Philharmoniker Münze zum Kaufen und Verkaufen in € bestimmt wird. Mit einem Preisvergleich können Sie den günstigsten bzw. optimalen Preis ermitteln. Gerne stehen wir Ihnen für Anfragen zur Verfügung, falls sie aktuelle Preise für den Verkauf oder den Ankauf von Goldmünzen erfragen wollen.

Verpackungseinheit der Münzen

Selbstverständlich können Sie die Goldmünzen Wiener Philharmoniker einzeln kaufen, sollten Sie sich jedoch entscheiden, eine Verpackungseinheit von jeweils 10 Stück 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker zu kaufen, erhalten Sie die Lieferung in der praktischen Tube, die zusätzlichen Schutz für Ihre Geld- und Wertanlage bietet.

Weiterführende Links zu "1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker"

Top!

Was soll man zu so einem Klassiker schon groß schreiben??? Jeder kennt die Wiener Philharmoniker und in der Stückelung ist sie durchaus erschwinglich und zu einem fairen Preis zu haben da der Aufschlag in der Regel nicht so hoch ist. Also Top! Kann ich nur empfehlen!

Anja - 2015-03-30 15:35:20
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

GoldSilberScore

Gesamtbewertung: 

In den meisten Kriterien punktet die 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker in der Gegenüberstellung mit anderen Goldmünzen. Lediglich gegenüber Goldbarren, nicht aber anderen Goldmünzen, besteht bei wenigen Kriterien noch Verbesserungspotential.

Optik: Optik-dummy

Das jährlich gleich bleibende Motiv zeigt eine Auswahl von Instrumenten des weltberühmten österreichischen Orchesters. Das Abbild der Orgel  aus dem goldenen Saal des Wiener Musikvereins auf der Wertseite weckt bei vielen schöne Erinnerungen an die Neujahrskonzerte in der Hauptstadt Österreichs. Das Motiv ist daher bei Bullion-Investoren sowie Kulturliebhabern gleichermaßen beliebt.

Hintergrund: Hintergrund-dummy

Die Goldmünze wird zu Ehren des Orchesters "Wiener Philharmoniker" von der Prägeanstalt "Münze Österreich AG" ausgegeben. Möglich machte dies eine Gesetzesänderung 1988 zur Ausgabe von reinen Goldmünzen. Die Wiener Philharmoniker gehören zu den führenden Orchestern weltweit und bestehen bereits seit 1842. Die Orgel stammt aus dem Goldenen Saal des Wiener Festspielhauses, einem der besten Konzertsäle der Welt. Auf Grund der kürzeren Historie der 1/2 Unze (Prägung seit 1994) im Vergleich zu den anderen Stückelungen gibt es kleinen Abzug.

Produktionsqualität: Produktionsqualitaet-dummy

Die 1/2oz Gold Wiener Philharmoniker wird in einer marktgerechten Qualität geprägt. Die Münze Österreich AG ist weltweit bekannt für
seine erstklassige Verarbeitung von Edelmetallen und Herstellung von Münzen. Die Prägestätte ist nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Nachhaltigkeit: Nachhaltigkeit-dummy

Die Münze Österreich legt großen Wert auf die Reduzierung der von ihr erzeugten Emissionen. Zuletzt durchgeführte Umweltprojekte sind u. v. a. der Anschluss an die Fernwärme Wien, Einbau von Filtern und Luftwäschern in Abluftsysteme von Produktionsanlagen und von Schallschutzfenstern zur Vermeidung von Lärmemissionen sowie Abfallentsorgung durch kompetente Partner, Wiederverwendung von Verpackungsmaterial.

Sicherheitsmerkmale: Sicherheitsmerkmale-dummy

Eine Gewichtsminimierung durch Abschaben des Randes ist bei der 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker nur schwer möglich, da sie eine Rändelung besitzt. Das Münzbild ist sehr vielfältig, zeigt aber keine überragenden Eigenschaften.

Zertifikat mit Seriennummer: Zertifikat-mit-Seriennummer-dummy

Für die österreichische Goldmünze wird, wie auch bei den meisten Gold- und Silbermünzen, kein Zertikat ausgestellt, das alle besonderen Merkmale wie Feingehalt usw. auflistet. Im Allgemeinen haben die Münzen diesen Nachteil gegenüber Goldbarren.

Manipulationssichere Verpackung: Manipulationssichere-Verpackung-dummy

Im Vergleich zu Goldbarren hat die 1/2oz Gold Wiener Philharmoniker, wie der Großteil aller Gold- und Silbermünzen, den Nachteil, dass sie ohne Zertifikat und versiegelte Verpackung geliefert wird. Dies ist aber der Standard bei Bullionmünzen.

Feingehalts- und Echtheitsprüfung: Feinheitsgehalt-und-Echtheitspruefung-dummy

Durch Prüfen verschiedener Werte, wie z.B. Durchmesser, Höhe und Gewicht der 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker lässt sich schnell eine Qualitäts- und Basisechtheitsprüfung vornehmen. Vorteilhaft ist hierbei, dass die Münze nicht versiegelt ist und man somit keine Verfälschung des Gewichtes hat. Ein Edelmetallhändler kann ohne großen Aufwand genaue Prüfungen mithilfe gängiger Geräte durchführen.

Schutz zur Erhaltung: Schutz-zur-Erhaltung-dummy

Die 1/2oz Gold Wiener Philharmoniker wird zu je 10 Stück in einer stabilen Plastikröhre geliefert. Diese schützt die Münzen ideal vor Beschädigungen und Staub. Einzelne Münzen erhalten Sie in einem Münztäschchen verpackt. Dieses schützt die Münze optimal vor Schmutz, aber bei einem Sturz können unter Umständen Kratzer entstehen.

Benötigter Platz für Lagerung: Benoetigter-Platz-zur-Lagerung-dummy

Verpackt in der Tube lassen sich größere Mengen der 1/2 Unze Gold Wiener Philharmoniker auf kleinstem Raum lagern. Um ein bestimmtes Kapital zu bündeln benötigt man bei dieser Münze aber mehr Stauraum im Vergleich zur 1 Unze.

Stabilität / Stapelfähigkeit: Stabilitaet-Stapelfaehigkeit-dummy

Auf Grund der runden Form der Tube lassen sich die 1/2oz Gold Wiener Philharmoniker nicht so gut aufeinander stapeln lassen wie viele Goldmünzen. Ein Vorteil besteht aber gegenüber einzeln gekapselten Münzen.

Haltbarkeit der Verpackung: Haltbarkeit-der-Verpackung-dummy

Die Plastiktubes, in denen 10 halbe Unzen Gold Wiener Philharmoniker Platz finden, schützen zwar die darin enthaltenen Münzen optimal, können aber bei einem Sturz einen Sprung bekommen. Die Münztäschchen für einzelne Münzen sind aus einem stabilen und bruchsicheren Material.

Akzeptanz:Akzeptanz-dummy

Die Gold Wiener Philharmoniker zählt zu den wichtigsten klassischen Bullionmünzen und ist weltweit bekannt. Man kann fest davon ausgehen, dass jede Bank oder Edelmetallhändler die Silbermünze ankauft. Auch ein Verkauf an Privatanleger, z.B. über Online-Marktplätze, stellt keine Probleme dar.

An- und Verkaufsdifferenz: An-und-Verkaufsdifferenz-dummy

Dank der großen Nachfrage nach Wiener Philharmoniker Goldmünzen ist die Spanne zwischen dem An- und Verkaufpreis gering. Dies gilt im Vergleich zu anderen Goldmünzen im Allgemeinen, Goldmünzen mit dem gleichen Feingehalt, aber auch Silbermünzen. Bei einem späteren Verkauf braucht man als Anleger nur eine geringe Wertsteigerung erzielen, um die Münze gegenüber dem Kaufpreis gewinnbringend zu veräußern.

Wertentwicklung: Wertentwicklung-dummy

Auf Grund der hohen Nachfrage wird die 1/2oz Gold Wiener Philharmoniker in sehr großen Stückzahlen geprägt. Da auf den Börsenkurs von Gold für die Prägung nur ein geringes Aufgeld entfällt, bildet die Münze nahezu 1:1 die Wertentwicklung des Goldkurses ab. Im Gegensatz zu limitierten Sammlermünzen hat die österreichische Münze durch die großen Auflagemengen kein zusätzliches Potenzial zur Wertsteigerung.

Schmelzwert / Feingehalt: Schmelzwert-Feingehalt-dummy

Dadurch, dass die halbe Unze Gold Wiener Philharmoniker mit einem sehr hohen Feingehalt von 999,9/1000 geprägt wird, erhält man bei der Einschmelzung beschädigter Münzen einen hohen Schmelzwert.  Gegenüber anderen Goldmünzen wie Krügerrand oder American Eagle ist die österreichische Münze im Vorteil.

Krisenvorsorge-Nutzen: Kriesenvorsorge-Nutzen-dummy

Die Wiener Philharmoniker auf Grund ihrer weltweiten Akzeptanz als Tauschwährung bestens geeignet. Für kleinere Anschaffungen ist die 1/2 Feinunze im Krisenfall leider nur bedingt geeignet im Vergleich zu den ebenfalls erhältlichen kleineren Stückelungen zu 1/10oz und 1/4oz.