Preisgarantie: 00:00 Minuten

Code of Conduct der GoldSilberShop.de GmbH

Präambel

Die SOLIT Management GmbH bekennt sich zu ihrer sozialen, ökologischen und ökonomischen Verantwortung. Im Rahmen ihrer nationalen und internationalen Geschäftstätigkeit achtet, unterstützt und fördert die Gesellschaft aktiv humanitäre Arbeitsbedingungen, sozialen Fortschritt, Umweltverträglichkeit der Produktionsverfahren der angebotenen Produkte, Gesundheitsschutz, Transparenz und offene Kommunikation.

Dieser Code of Conduct ist eine Selbstverpflichtung der SOLIT Management GmbH. Das Unternehmen verpflichtet sich damit, dass die hier kodifizierten Werte und Grundsätze nachhaltig befolgt werden. Wir unterstützen die Vereinten Nationen und die Internationale Arbeitsorganisation in deren Bemühungen um eine gesellschaftlich verantwortliche Unternehmensführung.

Geltungsbereich

Dieser Code of Conduct gilt für die SOLIT Management GmbH. Sie verpflichtet sich, die Einhaltung des Kodex im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei ihren Lieferanten und auch bei ihren Kunden zu fördern.

Grundlegende Prinzipien der Wirtschaftsethik

Die Gesellschaft richtet ihr wirtschaftliches und gesellschaftliches Handeln nach den allgemeingültigen ethischen und humanitären Prinzipien aus. Ihre Aktivitäten und die ihrer Handelspartner sowie deren Erzeugnisse tragen zum Wohlstand bei, während gleichzeitig nachteilige Auswirkungen auf künftige Generationen nach Möglichkeit vermieden oder zumindest auf ein absolutes Minimum beschränkt werden. Dies verlangt die unbedingte Einhaltung fundamentaler Menschenrechte und den unbedingten Respekt vor Kulturen oder Sitten und Gebräuchen mit Blick auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch gegenüber allen, die von den Aktivitäten der Edelmetallindustrie betroffen sind.

1.     Zwangsarbeit, Kinderarbeit und Ausbeutung
Wir ächten Zwangsarbeit, Kinderarbeit oder jegliche andere Form von Ausbeutung und Menschenverachtung. Wir setzen uns für die Förderung der Menschenrechte ein.

2.     Diskriminierung
Wir tolerieren in keinem Fall Diskriminierung z. B. nach Rasse, Geschlecht, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Alter, Behinderungen oder sexueller Orientierung. Die Gesellschaft verpflichtet sich, ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vor physischer, psychischer, sexueller oder verbaler Belästigung zu schützen und entsprechende Vorkommnisse zu ahnden.

3.     Meinungsfreiheit
Das Recht auf Meinungsfreiheit wird geschützt.

Compliance –  Übereinstimmung mit den bestehenden Gesetzen

Die SOLIT Management GmbH verpflichtet sich, die allgemeinen Gesetze und Bestimmungen sowie auch besondere Gesetze zum Schutz eines fairen Wettbewerbs einzuhalten und deren Weiterentwicklung zu unterstützen.
1.     Umsatzsteuerbetrug
Edelmetalle bieten aufgrund ihres hohen Wertes ständig einen Zielpunkt für Umsatzsteuerbetrug bei der Anlieferung von Recyclingmaterial an uns als Händler als auch die Edelmetall-Scheideanstalten. Die Geselschaft verpflichtet sich in besonderer Weise, die Einhaltung der aktuellen Gesetze zur Umsatzsteuer zu beachten und die Behörden bei der Bekämpfung des Umsatzsteuerbetrugs zu unterstützen.

2.     Geldwäscheprävention
Wir treffen geeignete Sorgfaltsmaßnahmen, um Geldwäscheaktivitäten im Zusammenhang mit unseren Edelmetallgeschäften im Vorhinein zu verhindern. Die Behörden werden bei deren Bemühungen zur Geldwäscheprävention unterstützt.

3.     Korruption
Wir treffen geeignete Vorkehrungen, um Bestechung und Vorteilsnahme zu unterbinden.

4.     Conflict MineralsWir treffen im Rahmen unseren Möglichkeiten geeignete Maßnahmen, um Finanzierungen von terroristischen Aktivitäten im Zusammenhang mit Edelmetallgeschäften zu verhindern. Dies verlangen wir auch von unseren Handelspartnern. Hierzu gehört die Unterstützung der internationalen Bemühungen, Klarheit über den Bezug und die Herkunft von Mineralien aus der Demokratischen Republik Kongo und angrenzender Staaten zu gewinnen. Ziel ist zu verhindern, dass dort geförderte Mineralien und deren Export Terrorismus und militärische Auseinandersetzungen in diesen Ländern unterstützen können.

Nachhaltigkeit

Wir sind überzeugt, dass die Verbindung ökonomischer, ökologischer und sozialer Ziele zu einer nachhaltigen Steigerung des Unternehmenswertes führt. Aus diesem Grund wollen wir kontinuierlich unsere Nachhaltigkeitsleistung verbessern.

Auch wenn wir nicht selbst Produzent der von uns angebotenen Handelsware sind, üben wir auf unsere Geschäftspartner wie die Produzenten positiven Einfluss hinsichtlich der Beachtung der Nachhaltigkeitsprinzipien aus:
1.    Ressourcen
Nur durch regelmäßige Innovation können Produktionsprozesse dem aktuellen Stand der Technik entsprechen und in der Folge die Umweltbeanspruchung so gering wie möglich halten. Durch ein ausreichendes Maß an Forschung und Entwicklung sowie dem besonderen Augenmerk auf die Wiedergewinnung von Edelmetallen aus Altmaterial werden die natürlichen Ressourcen so effizient wie möglich eingesetzt.

2.    Umwelt- & Gesundheitsschutz
Alle umweltpolitischen sowie gesundheitspolitischen Bestimmungen werden jederzeit genauestens befolgt. Der Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter sowie den Mitarbeitern unserer Geschäftspartner genießt oberste Priorität.

3.      Transparenz
Wir legen hohen Wert auf Transparenz bezüglich unseres eigenen Tuns und erwarten dieses ebenfalls von unseren Kooperationspartnern.

Zur Erreichung dieser Ziele bietet GoldSilberShop.de ausschließlich Gold- und Silberbarren von LBMA-zertifizierten Herstellern an. Auch der größte Teil der Münzprägestätten sind LBMA-zertifziert. Für diese Unternehmen gelten die strengen Regelungen der LBMA Responsible Gold Guidance.