Preisgarantie: 00:00 Minuten

Goldbarren aus der Schweiz

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden.

Auch in der Schweiz werden die Barren – je nach Feingewicht – als Prägebarren oder Gussbarren geformt. Gussbarren werden gegossen. Sprich: Das heiße und daher flüssige Gold wird in eine Gussform gegossen. Prägebarren werden hingegen aus einem festen Rohling geprägt.

Der Hersteller Argor-Heraeus und Valcambi aus der Schweiz sind für ihre vorzügliche Prägequalität und die ansprechenden Barrenmotive bekannt. Sofern nicht anders angegeben, erhalten Sie bei allen schweizer Goldbarren ein Herstellerzertifikat mitgeliefert.