20 Goldmark Deutsches Kaiserreich

  • Einzelverpackung: in durchsichtigem Münztäschchen
  • Verschiedene Jahrgänge: Motiv abweichend - kein bestimmtes auswählbar
  • Echte Bewertungen: Mehr Details

331,70 €

Inhalt: 7.17 Gramm (46,26 € / 1 Gramm)

MwSt.-frei zzgl. Versandkosten

Auf Lager - sofort lieferbar Auf Lager - sofort lieferbar!

In der Filiale kaufenAnonym kaufen / Bar zahlen 20 Goldmark Deutsches Kaiserreich verkaufenFür 317,32 €/Stück verkaufen

Produktinformationen „20 Goldmark Deutsches Kaiserreich”

Die deutschen Reichsgoldmünzen wurden in den Jahren 1871 bis 1915 geprägt und gelten besonders in Deutschland als beliebte Anlagemünzen. Die 20 Mark Goldmünzen mit den Motiven Kaiser Wilhelm I. und Kaiser Wilhelm II. sind am weitesten verbreitet und wurden zu damaliger Zeit mit einer sehr hohen Auflage ausgegeben, sie werden dadurch heute nahe dem Goldpreis gehandelt. Am häufigsten sind die Prägungen der Reichsgebiete Preußen, Hamburg, Bayern, Baden Württemberg, Hessen und Sachsen.

1871 erfolgte die deutsche Reichsgründung mit der Proklamation des preußischen Königs Wilhelm I. zum Deutschen Kaiser in Versailles. Im Zuge dessen gab es eine Währungsreform und der Taler als damaliges Zahlungsmittel wurde durch die Mark ersetzt. Jeder Bundesstaat hatte das Recht eine eigene Goldmark zu prägen.

Die 20 Mark Reichsgoldmünze ist besonders robust, da neben der Verwendung von gold auch Kupfer beigemengt wurde.

Maße und Details der 20 Goldmark Deutsches Kaiserreich

20 Goldmark Deutsches Kaiserreich wurden mit einer Feinheit von 900 / 1.000 geprägt. Durch die Kupferzugabe von 10% sind die Reichsgoldmünzen sehr robust und weisen eine hohe Kratzfestigkeit auf. Das Rohgewicht der Goldmünzen liegt bei 7,96 g, das Feingewicht beträgt 7,17 g. Die Münzen messen ca. 22,5 mm im Durchmesser und sind ca. 1,4 mm dick. Der Nennwert beträgt 20 Mark.

Vorder- und Rückseite der 20 Mark Reichsgoldmünze

Der Avers der 20 Mark Reichsgoldmünze zeigt den jeweiligen Regenten. Auf der Rückseite ist das Staatswappen in Form des Reichsadlers zu sehen, am Münzrand steht "DEUTSCHES REICH", der Nennwert "20 MARK" und das jeweilige Prägejahr.

Achtung

Die Auswahl der Präge-Jahrgänge bei Auslieferung erfolgt zufällig nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt, zu dem Sie die 20 Mark Reichsgoldmünzen kaufen. Leider können wir hinsichtlich bestimmter Jahrgänge bzw. Motive keine Wünsche berücksichtigen. 

Tipps zum Ankauf und Verkauf

Gerne stehen wir Ihnen für die 20 Goldmark Deutsches Kaiserreich im Ankauf und Verkauf zur Verfügung und bieten faire Preise. Der Preis der Goldmünzen wird auf der Basis des aktuellen Goldkurses ermittelt. Sollten Sie uns 20 Mark Reichsgoldmünzen zum Ankauf anbieten wollen, lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne unseren fairen Ankaufspreis zukommen.

Zustand gebraucht
Metall XAUEUR Gold
Einzelverpackung in durchsichtigem Münztäschchen
Feingewicht 7,17 g
Rohgewicht 7,96 g
Herkunftsland Deutschland
Feinheit 900,0 / 1.000 bzw. 21 Karat
Durchmesser 22,5 mm
Nennwert 20 Mark
Jahrgang diverse

Auf Lager - sofort lieferbar Auf Lager - sofort lieferbar!

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Historische Preise zu 20 Goldmark Deutsches Kaiserreich

Candlelightstick-Chart

Linienchart

Tabellarische Übersicht

Datum Eröffnung
Onlinepreis
Schluss
Onlinepreis
Tageshoch
Onlinepreis
Tagestief
Onlinepreis
Eröffnung
Ankaufspreis
Schluss
Ankaufspreis
Tageshoch
Ankaufspreis
Tagestief
Ankaufspreis