Preisgarantie: 00:00 Minuten

10 Francs Goldmünze Frankreich diverse Jahrgänge

175,48 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten
Feingewicht: 2.9 Gramm ( ... / 1 Gramm)

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!

In der Filiale kaufen Anonym kaufen / Bar zahlen
Es handelt sich hier um Goldmünzen  aus Ankäufen, die leichte Beschädigungen aufweisen.... mehr
Produktinformationen "10 Francs Goldmünze Frankreich diverse Jahrgänge"

Es handelt sich hier um Goldmünzen aus Ankäufen, die leichte Beschädigungen aufweisen. Sie gelten daher im Gegensatz zu unserer Neuware an Goldmünzen nicht mehr als prägefrisch, jedoch als uneingeschränkt bankenüblich. Ein bestimmtes Motiv kann leider nicht vorab ausgewählt werden.

Egal, wohin man schaute, im 19. Jahrhundert wurde Gold von den meisten Ländern Europas zur Herstellung von hochwertigen Umlaufmünzen eingesetzt. Mitte des 19. Jahrhunderts schlossen sich zahlreiche Länder zur sogenannten "Lateinischen Münzunion" zusammen und einigten sich auf gemeinsame Gewichte und Abmessungen ihrer Münzen aus Gold sowie Silber. Mit dabei war auch Frankreich. Die Franzosen stellten in hoher Millionenauflage ihre Goldmünzen her, die seitdem in ganz Europa im Umlauf waren. Neben den Goldmünzen zu 20 Francs ergab Frankreich auch eine kleine Goldmünze mit einem Gewicht von 3,2 g und einem Nennwert von 10 Francs heraus.

Die französischen Goldmünzen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert sind heutzutage nicht nur bei Sammlern beliebt, auch Anleger setzen auf die Goldprägungen. Denn durch die hohen Prägeauflagen können die historischen Münzen heutzutage nah am aktuellen Goldpreis verkauft werden. Es handelt sich dabei um sogenannte Kurantmünzen. Damit sind Münzen gemeint, deren Nennwert entweder teilweise oder sogar vollständig durch den Materialwert gedeckt ist. Durch diese Eigenschaft wurden die Münzen auch im Ausland insbesondere im grenzüberschreitenden Handel gern eingesetzt, egal welche Währungsbezeichnung sie trugen.

Die 10 Francs Goldmünzen aus Frankreich erfreuen sich bei Sammlern und Anlegern großer Beliebtheit, weil sie zwischen 1854 und 1914 viele Münzmotive aufwiesen, welche bis heute legendär sind - unter anderem wird König Napoleon III abgebildet, auf späteren Jahrgängen ist die Ceres-Figur zu sehen und danach der gallische Hahn.

Die Goldmünzen aus Frankreich verdeutlichen eindrucksvoll die lange Geschichte des französischen Francs als Währung. Bereits im 14. Jahrhundert zahlten die Franzosen mit einer Währung, welche diesen Namen trug. Die nationale Währung wurde offiziell als "Francs" ab dem Jahr 1795 bezeichnet. Sie folgte auf den "Livre" und galt als erste Dezimalwährung Europas mit einem Umrechnungskurs von 100 Centimes zu einem Franc

Details zur 10 Francs Goldmünze Frankreich

Die Goldmünzen aus Frankreich haben einen Nennwert von 10 Francs und weisen die Eigenschaften auf, welche innerhalb der Lateinischen Münzunion für die Goldmünzen zu 10 Währungseinheiten festgelegt wurden: Das Rohgewicht der Münze beträgt 3,23 g und der Feingehalt liegt bei 900 Teilen Gold, sodass sich ein Feingewicht von 2,90 g Gold ergibt. Der Durchmesser der Münze liegt bei 18,9 mm und die Dicke bei 0,86 mm.

Motivseite und Wertseite

Motivseite:

Die Motivseite der 10 Francs Goldmünze zeigte im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche legendäre Münzmotive, darunter die Marianne (1898-1914) als Personifikation des französischen Staates. Außerdem waren bedeutende Herrscher wie Napoleon III (1854-1868) auf der Motivseite abgebildet. Weltberühmt ist auch das Motiv des Ceres-Kopfes (1878-1899).


Wertseite:

Die Wertseite der französischen 10 Francs Goldmünzen steht der Bildseite im Hinblick auf die Gestaltungspracht in keiner Weise nach: Auf den 10 Francs Goldmünzen, die zwischen 1854 und 1868 geprägt wurden, ist die Landesbezeichnung „Empire Français“ eingeprägt und in der Mitte ist der Nennwert von einem Eichenkranz eingerahmt. Zwischen 1878 und 1899 rückt an die Stelle der Wahlspruch der Franzosen, nämlich „Liberté, Egalité, Fraternité“. Und zwischen 1899 und 1914 war auf den Goldmünzen zu 10 Francs der gallische Hahn zu sehen, ebenfalls mit dem französischen Motto.

Verpackung

Die 10 Francs Goldmünze aus Frankreich ist eine klassische Handelsmünze, welche in der damaligen Zeit entweder in Münzrollen oder in Säcken transportiert und nicht separat durch die Münze verpackt wurde. Bei uns werden die Münzen allerdings grundsätzlich in stabilen Münzhüllen verpackt, damit ein optimaler Schutz gegen Kratzer und Beschädigungen erreicht wird.

Hintergrund

Die Goldmünzen zu 10 Francs wurden in Frankreich bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges geprägt. Die Auflage lag normalerweise bei mehreren Millionen Stück pro Jahr. Sogar im ersten Jahr des Ersten Weltkrieges wurden noch rund drei Millionen Stück hergestellt.

Die Goldmünzen der Lateinischen Münzunion wurden mit einer Feinheit von 900 Stücken Gold und einem Anteil Kupfer versehen, um die Kratzfestigkeit im täglichen Zahlungsverkehr zu erhöhen.

Wissenswertes

Bei den 10 Francs Goldmünzen aus Frankreich spielt die Erhaltung für Anleger eine untergeordnete Rolle. Die Münzen waren üblicherweise im täglichen Zahlungsverkehr im Einsatz und können daher leichte Kratzer und Beschädigungen aufweisen. Besonders gut erhaltene Exemplare werden von Sammlern mit einem leichten Aufpreis belohnt.

 

Jetzt kaufen

Weiterführende Links zu "10 Francs Goldmünze Frankreich diverse Jahrgänge"
Artikelnummer: AU-M-FR-002
Metall: XAUEUR Gold
Feinheit: 900,0 / 1.000
Herkunftsland: Frankreich
Zustand: neuwertig bzw. prägefrisch
Jahrgang: diverse
Nennwert: 10 Francs
Durchmesser: 18,90 mm
Einzelverpackung: in durchsichtigem Münztäschchen
Mengenverpackung: analog Einzelverpackung
Rohgewicht: 3,23 g
Verwendungszweck: Kurantmünze
1 Unze Gold Krügerrand 2020
1 Unze Gold Krügerrand 2020
Inhalt 31.1035 Gramm (54,06 € / 1 Gramm)
1.681,52 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!

1 Unze Gold Wiener Philharmoniker 2020
1 Unze Gold Wiener Philharmoniker 2020
Inhalt 31.1035 Gramm (54,15 € / 1 Gramm)
1.684,21 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!

3,66 g Gold Half Sovereign diverse Jahrgänge
3,66 g Gold Half Sovereign diverse Jahrgänge
Inhalt 3.661 Gramm (88,53 € / 1 Gramm)
324,12 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!

3,387 g Gold Österreich 10 Kronen | Vorderseite der Goldmünze 3,387 g Österreich 10 Kronen der Münze Österreich
3,045 g Gold Österreich 10 Kronen diverse...
Inhalt 3.045 Gramm (57,03 € / 1 Gramm)
173,67 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!

3,491 g Gold Österreich 1 Dukat | Vorderseite der Goldmünze 3,491 g Österreich 1 Dukat der Münze Österreich
3,442 g Gold Österreich 1 Dukat diverse Jahrgänge
Inhalt 3.442 Gramm (55,67 € / 1 Gramm)
191,61 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!

3,225 g Gold Österreich 4 Florin | Vorderseite der Goldmünze 3,225 g Österreich 4 Florin der Münze Österreich
2,91 g Gold Österreich 4 Florin diverse Jahrgänge
Inhalt 2.91 Gramm (62,22 € / 1 Gramm)
181,06 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!

1 Unze Gold Maple Leaf 2020
1 Unze Gold Maple Leaf 2020
Inhalt 31.1035 Gramm (54,00 € / 1 Gramm)
1.679,48 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!

Rückseite Goldmünze 5,81g Gold Vreneli 20 Franken | Rückseite Vreneli Goldmünze 5,81 von Eidgenössische Münzstätte Bern
5,81g Gold Vreneli 20 Franken diverse Jahrgänge
Inhalt 5.81 Gramm (55,18 € / 1 Gramm)
320,57 € MwSt.-frei | zzgl. Versandkosten

Auf Lager – sofort lieferbar Auf Lager – sofort lieferbar!


Historische Preise zu 10 Francs Goldmünze Frankreich diverse Jahrgänge

Candlelightstick-Chart

Linienchart

Tabellarische Übersicht

Datum Eröffnung
Onlinepreis
Schluss
Onlinepreis
Tageshoch
Onlinepreis
Tagestief
Onlinepreis
Eröffnung
Ankaufspreis
Schluss
Ankaufspreis
Tageshoch
Ankaufspreis
Tagestief
Ankaufspreis