Der Bundeshaushalt für das Jahr 2018 steht und die Bundespressekonferenz zur Bereinigungssitzung brachte erstaunliche Ergebnisse zu staatlichen Ausgaben, die stark in den Geldbeutel eines jeden Steuerzahlers in Deutschland greifen.

Edelmetalle unmittelbar vor der Trendwende!

14.07.2018 06:00 Von: Markus Blaschzok

Der Goldpreis verlor in dieser Woche 15 $, wobei aktuell wieder das Tief der Vorwoche an der Unterstützung bei 1.240 $ getestet wird. Gelingt es dem Goldpreis nicht, sich hier zu stabilisieren, droht ein finaler Abverkauf auf die Unterstützung bei 1.200 $. In diesem Fall würde sich der Terminmarkt völlig bereinigen und dort die Chance für antizyklische Käufe auf Sicht von zwei bis drei Monaten bieten.

Technische Analyse zu Palladium

13.07.2018 17:00 Von: Markus Blaschzok

Die aktuellen, wöchentlich von der US-Terminmarktaufsicht „CFTC“ veröffentlichten Daten für Palladium zeigten im vergangenen Jahr deutliche relative Stärke. In den vergangenen Wochen war Palladium im Vergleich zum Gold oder Platin einerseits stark, andererseits zeigt sich nahezu das gleiche Niveau wie Anfang April, wobei insgesamt eine leichte Stärke zu beobachten ist, die mittelfristig optimistisch stimmt.

Edelmetalle erholen sich nach dem Sell Off

07.07.2018 06:00 Von: Markus Blaschzok

Zum Wochenbeginn vollzogen die Edelmetalle einen Sell Off, bei dem die letzten Bullen womöglich das Handtuch geworfen haben dürften.

Technische Analyse zu Platin

06.07.2018 17:00 Von: Markus Blaschzok

Die aktuellen, wöchentlich von der US-Terminmarktaufsicht „CFTC“ veröffentlichten Daten für Platin zeigen eine historisch einmalige Spekulation auf einen fallenden Preis. Bereits bei 900$ war die Spekulation einmalig extrem und zeigte dort relative Stärke

Das Wort Wikinger (im Altnordischen „Maskulin“) bedeutet so viel wie „Seekrieger, der sich auf langer Fahrt von der Heimat entfernt“. Wikinger waren meist Wochen oder Monate auf ihren Raubzügen unterwegs.

Die Edelmetalle waren in dieser Handelswoche unter Druck. Der Goldpreis gab rund 20$ auf 1.250$ ab, während Silber 40 US-Cent verlor. Der Palladiumpreis hielt sich hingegen sehr stark auf unverändertem Niveau zum Vorwochenschluss, während der Platinpreis im Umfeld einer historisch einmaligen Spekulation auf einen weiterhin fallenden Preis rund 25$ zur Vorwoche verlor.

Technische Analyse zu Silber

29.06.2018 14:30 Von: Markus Blaschzok

Die aktuellen wöchentlich von der US-Terminmarktaufsicht „CFTC“ veröffentlichten Daten für Silber zeigen bereits seit Jahresanfang deutliche relative Schwäche.

… das belegen vor allem zahlreiche historische Daten. Doch warum tritt der Goldpreis seit Jahren auf der Stelle? Durch ökonomische und geopolitische Risiken müsste dieser nämlich eigentlich in die Höhe schießen.

Was gibt es Schöneres, als in der Sonne zu faulenzen? Der Sommer ist wohl die beste Zeit im ganzen Jahr. Ein gutes Buch in einer Hängematte, brutzeln am See, Grillabende bis spät in die Nacht und Eis mit frischen Früchten. Apropos Früchte… Wir haben ab sofort etwas besonders Schmackhaftes im Sortiment.

Ein Urlaub in der Türkei könnte demnächst u.a. für Deutsche sehr günstig werden, da sich die türkische Lira immer weiter im Abwärtsstrudel befindet. Kurz vor den Wahlen in der Türkei kehren türkische Millionäre und ausländische Investoren Präsident Erdoğan und seiner Politik den Rücken.

Technische Analyse zu Gold

22.06.2018 17:00 Von: Markus Blaschzok

Die aktuellen, wöchentlich von der US-Terminmarktaufsicht „CFTC“ veröffentlichten Daten für Gold zeigten in den vergangenen drei Wochen eine leichte relative Schwäche. Dies ist nicht nur dem starken Dollar, sondern scheinbar auch einem temporären Angebotsüberhang am physischen Markt geschuldet.

Seite 1 von 55

Subscribe