Einladung zum Vortrag „Warum Sie JETZT Gold & Silber kaufen müssen“

28.09.2015 02:15  Von:: Tim Schieferstein

Rettungspakete für zahlungsunfähige EU-Staaten und Banken, eine unbeschreibliche Ausweitung der Geldmenge, das Ausbleiben von Zinserhöhungen sind lediglich Symptome für die Ursache des klinischen Todes unseres Papiergeldsystems. Oder wie würde ein Arzt die flache rot markierte Linie auf einem EKG deuten?

ok Blaschzok

Mit unserem Vor-Ort-Vortrag „Warum Sie JETZT Gold & Silber kaufen müssen!“ möchten wir Ihnen fundiert darlegen, warum physische Edelmetalle heute eine unverzichtbare Notwendigkeit Ihres Vermögens darstellen und Sie dieser Handlungsaufforderung folgen sollten.

Konkret wird Hannes Zipfel anhand folgender Agenda durch den Tag leiten:

  1. Gold & Silber im historischen Kontext
  2. Ökonomische und politische Rahmenbedingungen
  3. Gold und Silber als Vermögensversicherung
  4. Fazit & Fragerunde
hannes zipfel

Kurzvorstellung des Referenten Hannes Zipfel

Qualifikationen:

  • Wirtschaftsabitur
  • Studium der Volkswirtschaftslehre
  • Geprüfter Wertpapier- & Anlageberater (BA)

Beruflicher Werdegang/ Fachlicher Background

  • Manager Anlagestrategie (Cortal Consors)
  • Fondsmanager, Referent und Autor (Fachartikel/ Börsenbriefe)
  • Chefökonom MK Lux
  • Vorstandsmitglied VSP AG
  • 15 Jahre Berufserfahrung

Die Vorträge finden an folgenden Terminen statt:

  • Wiesbaden, Samstag, 10.10.2015 von 14 Uhr bis ca. 18 Uhr
  • Bad Zwischenahn bei Bremen, Samstag, 24.10.2015 von 14 Uhr bis ca. 18 Uhr
  • München, Samstag, 31.10.2015 von 14 Uhr bis ca. 18 Uhr
  • Hamburg, Samstag, 07.11.2015 von 14 Uhr bis ca. 18 Uhr
  • Hannover, Samstag, 14.11.2015 von 14 Uhr bis ca. 18 Uhr

Gerne möchten wir Sie einladen, gemeinsam mit Hannes Zipfel die Thematik genauer zu betrachten und direkt mit ihm zu diskutieren.

Bitte melden Sie sich und Ihre Begleitung unter www.goldsilbershop.de/veranstaltung.html an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.