Erfolgreicher Auftritt von GoldSilberShop.de auf der World Money Fair in Berlin

26.02.2013 13:46  Von:: Tim Schieferstein

World Money Fair
© World Money Fair Berlin GmbH

Vom 1.- 3. Februar 2013 präsentierten mehr als 270 Aussteller auf der 42. World Money Fair in Berlin, der weltweit größten Fachmesse für Münzen aus aller Welt,  ihr Sortiment an Anlage- und Sammlermünzen sowie anderen physischen Anlagen in Gold, Silber und anderen Edelmetallen. Auch GoldSilberShop.de, spezialisiert auf den Onlineverkauf von Anlagemünzen, Münzbarren und Barren in Gold und Silber, war in diesem Jahr erstmals auf der World Money Fair Berlin vertreten. Die Veranstaltung, die im ESTREL Convention Center stattfand, hatte nach Angaben des Veranstalters rund 15.000 Besucher.

Großes Kaufinteresse für Gold- und Silbermünzen

wmf3
© World Money Fair Berlin GmbH

Gemeinsam mit der Solit Kapital GmbH, einem Spezialisten im Bereich der Edelmetallinvestments, zeigte Goldsilbershop.de auf der Messe eine Auswahl an Gold und Silber in Form von Münzen, Münzbarren und Barren. Diese Anlageformen in Edelmetalle werden seit dem Ausbruch der Finanzkrise verstärkt von privaten Anlegern nachgefragt, die ihr Geld möglichst sicher und vor allem inflationsgeschützt anlegen möchten. Vor allem klassische Anlagemünzen in Silber wie der kanadische Maple Leaf und der Wiener Philharmoniker, jeweils im Gewicht einer Unze, waren im Fokus der Investoren, daneben auch australische Lunar-Prägungen mit dem Motiv 'Jahr der Schlange' und einem Gewicht von 1 kg. Diese klassischen Anlagemünzen zeichnen sich durch einfache Wiederverkaufsmöglichkeit aus und sind daher vor allem als Kriseninvestment sehr beliebt.

Erstmals historische Goldmünzen im Angebot

World Money Fair 2013
© World Money Fair Berlin GmbH

Neben den klassischen Anlagemünzen, die als sog. Bullionmünzen in hoher Stückzahl geprägt werden, präsentierte GoldSilberShop.de auf der World Money Fair erstmals historische klassische Anlagemünzen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Zahlreichen, entsprechend spezialisierten Sammler bot die Messe ein ideales Forum zum Austausch mit Gleichgesinnten. Besonders begehrt am Messestand von GoldSilberShop.de war das Vreneli, die klassische Goldmünze der Schweiz im Nennwert von 20 Franken, die in verschiedenen Jahrgängen auf großes Kaufinteresse stieß.

Barren vor allem bei Gold gefragt

World Money Fair 2013
© World Money Fair Berlin GmbH

Anleger, die in Silber investieren wollten, wählten vor allem Silbermünzen als Investment. Silberbarren hingegen waren auf dieser numismatisch geprägten Messe eher weniger gefragt. Bei Goldinvestments hingegen griffen Anleger sehr gern auf Goldbarren zurück. Vor allem Kinebars der Prägeanstalt Argor-Heraeus mit dem ungewöhnlichen Kinegram auf der Rückseite sowie CombiBars von Valcambi, die als Tafelbarren mit kleinen Einzelbarren gefertigt werden, fanden verstärktes Interesse. Diese Goldbarren sind aufgrund ihres ungewöhnlichen Äußeren besonders als Geschenk sehr beliebt.

Zufriedenes Fazit des Messebesuchs

stand-gss
© Solit Edelmetall Handelsgesellschaft mbH

Tim Schieferstein, Geschäftsführer der Solit Edelmetall Handelsgesellschaft, zeigt sich sehr zufrieden über das Debüt von Goldsilbershop.de auf der 42. World Money Fair. Neben zahlreichen Kontakten zu Investoren, Geschäftspartnern und Münzprägeanstalten auf der Messe bot der Messestand zahlreiche Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch mit Branchenkennern, Neukunden und Interessierten über die weitere Kursentwicklung von Gold und Silber. Die zahlreich an Messebesucher und Neukunden ausgegebenen Messegutscheine können noch bis Ende online zum Kauf von Gold und Silber eingelöst werden.

Als nächster Messetermin ist für November 2013 die Teilnahme an der Edelmetallmesse München geplant.



Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.